2. Woche mit mybod-e

Donnerstag, 31.10.2013
Ich hatte doch überraschenderweise ganz schön Muskelkater – überall! Auch heute noch! Trotzdem muss ich den Tochter/Oma vormittag nutzen und es geht in Woche 2 mit Franzi. Das neue Video mit neuer Trainerin gefällt mir auch sehr gut, nur eine Sache hat mir garnicht gefallen. Man benötigt für das Video ein elastisches Band und das stand vorher leider nirgends. Ich besitze zwar solch ein Band, aber leider ein gerissenes. Also musste ich die Übung ausfallen lassen.

Der Ausdauerteil war für mich wiedermal knackig, da hats richtig gebrannt in den Oberschenkelmuskeln! Im Großen und Ganzen wieder ein super Training!

Samstag, 02.11.2013
Heute musste es wieder ein Dance Workout (Dance Aerobic Einsteiger) sein. Das hat es mir einfach angetan. Mit ein wenig Rhytmus fällt mir das einfach leichter.

Es war ok, aber ein bisschen hat es mich gelangweilt. Außerdem war die Qualität des Videos nicht besonder gut. Ich weiß nicht, ob es an unserer Verbindung lag oder an dem Server auf dem das Video liegt – ich vermute leider letzteres. Es hat zwar nicht einmal gestoppt, aber es ist nicht ganz flüssig gelaufen. Das hat mich etwas gestört. Nach diesem Workout habe ich mich noch schnell für ein zweites, kurzes entschieden und zwar das 15 minütige:

Wow, und das war hart. Das wird denke ich auch nochmal wiederholt. Bauch ist eigentlich mein “trainiertester” Muskel, aber bei Level 2 konnte ich nicht jede Übung bis zum Schluss ausführen. Morgen werd ich vermutlich sterben vor Muskelkater, ich bin gespannt. Das Video war von der Qualität und der Musik übrigens viel besser als das vorherige. Da ich heute auch noch Zeit habe und es grade erst 10 Uhr ist, werde ich nun direkt noch ein kleines 15 minütiges Stretching Workout machen.

Perfekte Stretchingeinheit! Auch die ruhige Musik im Hintergrund hat mir sehr gut gefallen. Da es immer mehr Content bei my bod-e gibt, hoffe ich, dass es noch weitere Stretching Videos geben wird – bislang gibt es nämlich nur dieses eine.

Das war es heute für mich. Mal sehen wie ich mich morgen fühle, vielleicht nutze ich den Sonntag und werde eines der Body&Mind Videos machen. Bin aber noch nicht sicher.

Dienstag. 05.11.2013
2 Tage Pause hieß es nach den letzten Workouts, hauptsächlich habe ich dies meinem Bauch zu verdanken. Der Muskelkater war brutal, aber auch irgendwie genial. Egal welche Bauchübungen ich vorher gemacht habe, keine hat meine Bauchmuskeln so strapaziert wie diese. Das Workout wird wohl nächste Woche wiederholt.
Heute gehts weiter mit einem “Bodyworkout” welches 37 Minuten geht. Ich glaube zu mehr bin ich heute auch nicht fähig, mein Körper ist doch tatsächlich immer noch etwas geschwächt vom Samstag.

Vielleicht sollte ich keine Level 2 Videos machen, zumindest vorerst. Das Video hat wieder so unglaublich reingehauen. Also entweder ich bin wirklich in mieser Verfassung oder es wird einfach sehr viel erwartet. Ich denke Level 1 reicht für die nächsten 2-3 Wochen. Die Musik war toll und die Qualität auch. Man merkt, dass das eines der neueren Videos ist.

Auch wenn das Video ordentlich war, will ich heute endlich noch eines der Body&Mind Videos machen. Leidr gibt es aktuell noch keine Kurzprogramme für Yoga oder Pilates. Beides hätte ich gerne gemacht. 50 Minuten ist mir aber dann doch zu lange, dafür das ich nun schon ein hartes Workout hinter mir habe. Ich habe mich also für Qi Gong Level 1 entschieden.

 Leider konnte ich nur 18 Minuten machen, danach hatte meine Internetverbindung irgendein Problem. Im Großen und Ganzen ganz nett, aber ich brauche etwas mehr Action. Dennoch sind manche Stellungen auch anstrengend, zumindest nach einem vorangegangenen Trainig. Das Augenmerk liegt hier ganz klar bei der Atmung.

Das war also schon meine 2. Woche mit my bod-e und ich wurde doch schon gefordert. Am Donnerstag geht es dann in die 3. Woche und der Beginn macht wieder das Training mit Franzi. Ich bin gespannt, vorallem werde ich am Freitag den 2. Fitnesstest machen und bin gespannt, ob ich meinen Index von 66 schlagen kann.

Stay tuned!

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!