a-england – Iselut

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es von mir einen Swatch des a-england Lackes Iselut. Iselut ist ein Perlrosa Nagellack, welcher sehr feminin wirkt. Im Fläschchen sieht er rosaner aus als er eigentlich ist, auf den Bildern wirkt er allerdings etwas heller. Im Sonnenlicht schimmert er ganz ganz leicht lila. Er ist der einzige rosane Lack den es von a-england gibt. Ansonsten befinden sich eher kräftige und dunklere Farben im Sortiment – Grau, Schwarz, Grün, Blau, Lila usw., aber auch viele holographische Lacke.

Iselut ließ sich wunderbar auftragen. Er verteilte sich fast von selbst. Die Trocknungszeit war kürzer als ich es bspw. von Essie-Lacken gewohnt bin. Auf den nächsten Bildern habe ich nur eine Schicht aufgetragen.

mit Blitz – 1 Schicht

ohne Blitz – 1 Schicht

mit Blitz – 1 Schicht

mit Blitz – 1 Schicht

Mit einer weiteren Schicht ist er gut deckend. Dadurch das er nur zwei Schichten braucht, ist der Nagel sehr dünn lackiert, was die Haltbarkeit bei mir um einige Tage erhöht. Als Überlack trage ich “The Shield” von a-england – keinen Schnelltrockner. Momentan komme ich so besser hin, weil viele Schnelltrockner (allen voran leider auch der Seche Vite) sehr schnell dickflüssig werden und mir das auf dem Nagel nicht so gut gefällt.

mit Blitz – 2 Schichten

ohne Blitz – 2 Schichten

Inhalt: 13 ml
Bezugsquelle Deutschland : www.Lovelycosmetics.de
Bezugsquelle England: www.a-england.co.uk

Habt ihr a-england Lacke oder sind sie euch bisher völlig fremd?

Folge:

4 Kommentare

  1. FrauSchnattlein
    Autor
    27. Januar 2013 / 17:17

    Oh so einen ähnlichen habe ich vpn p2 aus einem ganz alten Sortiment noch. Die Farbe ist wirklich sehr schön!

  2. XOX
    Autor
    23. Januar 2013 / 20:51

    Wirklich ein sehr schöner Lack wobei mir die Marke absolut garnichts sagt. Ich bin ja mal gespannt ob man die Marke jetzt doch mal öfters hört.

    Lg XOX

  3. *Anna*
    Autor
    23. Januar 2013 / 16:30

    Also zwei Schichten gefallen mir besser. Sehr schön und dezent – hübsch♥

  4. Weibchn
    Autor
    23. Januar 2013 / 14:23

    die Lackmarke kannte ich bisher gar nicht, aber den Farbton in Verbindung mit dem Schimmer finde ich wirklich wunderschön! danke auch für die deutsche Bezugsquelle, hab mir gleich mal ein Lesezeichen gesetzt ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!