[BEAUTY] Elvital Dream Length

Elvital Dream Length

 

Wird mein Traum von richtig langem, gesunden Haar mit der neuen Elvital Dream Length Plegeserie endlich war? Es träumen so viele Frauen von langen Haaren und meist ist der Wunsch einfach nicht erfüllbar ohne weitere Hilfen wie Extensions und Co.. Es gehört so viel dazu, eine tolle und vor allem gepflegte, lange Mähne zu bekommen. Neben der Vorstellung der Elvital Dream Lenght Serie, möchte ich euch noch ein paar Tipps geben! Denn meine Haare waren nie länger wie jetzt! Wie ich das geschafft habe, möchte ich euch unbedingt verraten! Und welche Fehler ihr bei der Haarpflege nicht machen solltet, habe ich euch in diesem Beitrag schon einmal verraten! 

Elvital Dream Length

Der Kampf gegen Spliss

Das Hauptproblem bei vielen: Spliss! Haare werden in den Längen einfach irgendwann trocken. Logisch, je länger sie werden, desto älter und strapazierter sind sie. Schöne, gepflegte und lange Haare zu haben, liegt manchen vielleicht in den Genen, aber bei vielen ist es harte Arbeit und eine Menge Portion Pflege und Fürsorge! Haarbruch ist das Todesurteil für lange Haare. Viele Produkte kleben die Haare wieder zusammen und verschleiern so den Haarbruch, das Problem ist damit aber leider nicht behoben und die Haare teilen sich immer weiter und wandern nach oben.

Elvital Dream Length

Vorbeugen

Um Spliss vorzubeugen braucht man die richtige Pflege und hier kommt Elvital Dream Length ins Spiel. Eine Pflege speziell für die Bedürfnisse langer Haare oder Haare, die gerne mal lang werden wollen. Ist der Spliss erst einmal da, muss er ab. Da führt keinen Weg dran vorbei. Mein Fehler vor Jahren war, dass ich viel zu selten zum Friseur bin um mir die Spitzen schneiden zu lassen. Wieso? Weil ich Friseurbesuche einfach nicht mag. Es dauert einfach immer stundenlang und dazu fehlt mir einfach die Zeit. 3 oder 4 Stunden beim Friseur kann ich einfach anderweitig wesentlich besser nutzen. Mittlerweile gehe ich aber tatsächlich wieder relativ regelmäßig zum Friseur und wenn ich es nicht schaffe, schneide ich die Spitzen mittlerweile selbst.

Spliss zuhause entfernen

Auch gibt es hier einen richtig guten Trick, den ich euch nicht vorenthalten möchte. Ein sehr guter Starfriseur hat mir erzählt, dass man ohne Probleme mit einem einfachen Trick die Haare zuhause selbst von Spliss befreien kann. Man nimmt eine Strähne und zwirbelt sie in den Fingern fest zusammen. Alles was absteht, kann nun angeschaut und falls splissig entfernt werden. Wem das zu heikel ist, kann sich auch ein Splissschneider wie den Talavera Split-Ender Pro anschaffen. Das Gerät hat zwar einen hohen Preis, entfernt aber problemlos und schnell Spliss ohne die Haare zu kürzen. Wichtig ist nur, dass die Haare vorher ganz glatt sind. Dann setzt man den Splissschneider an wie ein Haarglätter und geht damit durch die Haare! Gerne hätte ich euch hier ein Bild präsentiert, habe ihn aber aktuell ausgeliehen. Gekauft habe ich ihn bei Amazon, die Lieferung hat allerdings 3 Wochen gedauert. Wenn ihr dazu einen separaten Beitrag wollt, sagt mir unbedingt bescheid!

Elvital Dream Length

Elvital Dream Length Super Aufbau Shampoo und Conditioner

Ihr wisst vielleicht, dass ich ein großer Elvital Fan bin. Ich nutze Elvital immer wieder seit sicher 15 Jahren. Wechsele immer mal wieder zwischen verschiedenen Serien hin und her und auch die kleinen Einmal-Masken habe ich auf Reisen immer dabei. Der Duft des Elvital Dream Length Super Aufbau Shampoo ist ein Traum – genau mein Ding: der pure Sommerduft! Die Ergiebigkeit ist extrem gut! Man benötigt recht wenig und es schäumt trotzdem ganz wunderbar! Der Schaum ist etwas dicker und das Ausspülen dauert einen kleinen Moment länger. Der Conditioner ist sehr reichhaltig. Hier sollte man unbedingt drauf achten, dass man nicht zu viel verwendet und ihn auch nicht zu stark auf den Ansatz gibt.

Elvital Dream Length

Elvital Dream Length Haarkur

Auch hier, wie von Elvital gewohnt, zieht sich der Duft durch die gesamte Linie. Die Maske ist nicht ganz so dick wie die Haarmasken aus den anderen Elvital Serien. Zumindest bilde ich mir das ein. Sie lässt sich sehr gut auftragen und auch hier muss wieder darauf geachtet werden, dass man nicht zu stark in den Ansatz geht. Ich lasse die Maske ca 5 Minuten einwirken, auch wenn 2-3 Minuten laut Verpackung genug sein sollten. Schon während des Ausspülens bemerkt man, dass die Haare schön weich sind. Sie lassen sich danach ganz leicht durchkämmen. Die Haare sehen nach dem Föhnen toll aus, haben einen tollen Glanz und sehen gesund aus. Wie sich das Shampoo nach Monaten der Anwendung macht, kann ich natürlich noch nicht beurteilen. Aus meiner Sicht ist das ganze aber so: Mag ich ein Shampoo oder die Pflegeserie, bleibt das so. Hier zählt bei mir immer der erste Eindruck. Dieser erste Eindruck hat mich bei Shampoo noch nie enttäuscht.

Elvital Dream Length No Spliss Milk

Ich liebe Leave-In Produkte und benutze sie immer nach dem Haare waschen. Ohne geht nicht, was ich auch schmerzlichst in diversen Urlauben feststellen musste, weil das mein Nummer 1 Produkt ist, welches ich einfach immer zuhause vergesse! Die Elvital Dream Length No Spliss Milk duftet nicht nur himmlisch, sie ist auch noch Hitzeschutz! Sie gibt dem Haar nochmal eine Extraportion Pflege. Auf dem oberen Bild seht ihr meine Haare direkt nach dem Föhnen. Gewaschen habe ich natürlich mit dem Elvital Dream Length Super Aufbau Shampoo, danach habe ich die Maske benutzt und die No Spliss Milk in den Spitzen verteilt.

Kennt ihr die neue Pflegeserie von Elvital bereits?

Lisa schreibt seit Mai 2011 auf Lovelycatification.de über die Themen Beauty, Lifestyle und Food! Ihre Leser bekommen hier wertvolle Tipps und Tricks zu allen Beautythemen und interessante Informationen zum aktuellen Healthy Food Trend. Alle Beiträge werden mit viel Liebe, Hingabe und Ehrlichkeit geschrieben.

Folge:

4 Kommentare

  1. Sarah
    12. September 2018 / 8:55

    Mich hat das Produkt leider nicht überzeugt. Es riecht zwar klasse, aber wenn man es einige Tage nutzt, dann werden die Haare total strenig, zumindest war es bei mir so.

  2. Andrea
    25. April 2018 / 17:45

    Hallo, ich habe die letzten Tage so oft die Werbung zu diesen Produkten gesehen und auch ein FB-Beitrag dazu wurde mir angezeigt. Also habe ich mir gestern das Shampoo, die Spülung und die Milk gekauft. Heute morgen habe ich es dann gleich angewendet. Ich muss sagen, der Duft ist ein Traum und auch stunden nach dem waschen riechen sie noch wunderbar.
    Die Milk habe ich dann noch nachträglich ins feuchte Haar eingearbeitet. Durch die Dream length Serie lässt sich das Haar schon nach der 1. Anwendung sehr gut kämmen, es riecht wie schon erwähnt wundervoll und das Haar fühlt sich so schön weich und gepflegt an.
    Allerdings bin ich ratlos was die Anwendung aller Produkte angeht….
    Klar, das Shampoo immer. Aber wie oft die Spülung, die Milk und diese Kur aus dem Döschen?
    Ich werde mich noch in die Produkte einlesen und weiterhin “testen”.
    Preislich muss ich sagen, ist es auch top. Hatte selbst schon das ein oder andere Produkt zwischen 7-12€ und diese haben nicht das gewünschte Ergebnis erzielt.

  3. Anne
    20. Februar 2018 / 20:11

    Finde die Serie auch richtig toll, danke 😍 Es riecht so gut und man kann danach so wunderbar leicht durchkämmen. Vor allem die no spliss milk ist ein Traum!!

  4. yantara
    20. Februar 2018 / 10:41

    Die Produkte klingen zwar sehr interessant, aber ich habe gelesen, dass diese viele Silikone enthalten.. da bleibe ich lieber beim Öl Magique von Elvital..
    LG
    Yana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!