Beauty Inside #3

Heute gibt es von mir ein Rezept zu Buchweizenpfannkuchen. Der Name täuscht und es handelt sich garnicht um ein Getreide und ist glutenfrei. In meinem Rezept nehme ich allerdings noch Haferflocken hinzu.

Für eine großzügige Portion gebe ich eine zerdrückte Banane, 1 kleines Ei, 70 ml Buttermilch (oder normale Milch), 150 ml Wasser, ein TL Backpulver, 50 g Haferflocken, 50 g Buchweizenflocken und ein wenig Salz in eine Küchenmaschine.

Diesen Teig gebe ich in eine mit Kokosnussöl ausgewischte Pfanne und backe sie bis auf der oberen Seite kleine Blässchen entstehen. Dann kommt die andere Seite dran. Toppen könnt ihr eure Pancakes ganz nach eurem Geschmack.

Folge:

1 Kommentar

  1. Sally
    Autor
    15. Oktober 2014 / 9:09

    Hört sich super lecker an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!