[BEAUTY] Lidschattenbase – 4 Varianten

4 mal Lidschattenbase – 4 unterschiedliche Ergebnisse?

Ich benutze nun schon seit Jahren Lidschattenbase, auch wenn das zu Beginn meiner Bloggerzeit nicht unbedingt selbstverständlich war. Meine erste Base war von Artdeco, noch vor meiner Bloggerzeit sogar, aber ich habe sie nur einmal benutzt und mich dann gefragt was das soll. Zu dieser Zeit ging es auch gar nicht unbedingt darum, dass es lange halten muss, zu der Zeit machte ich mir darüber noch garkeine Gedanken. Es musste einfach vorzeigbar aussehen.

4 Exemplare!

Im Laufe der Zeit habe ich dann natürlich immer mehr Lidschattenbases ausprobiert und teilweise auch wieder liegen gelassen und nicht weiter benutzt. Mittlerweile habe ich ziemlich empfindliche Augen und kann viele Bases gar nicht benutzen, weil sie brennen oder meine Augen reizen. Heute möchte ich euch 4 unterschiedliche Exemplare vorstellen.

Lidschattenbase

  • MAC Paint Pot Painterly (cremig, beigefarben, auch alleine zu tragen)
  • Lorac Pro Behind the Scenes Eye Primer (lotionartig, dünner, hell beigefarben)
  • Yves Rocher Fixing Eyelid Primer (lotionartig, beigefarben)
  • Anastasia Beverly Hills Beautygenius (durchsichtig, wässrig, klebrig)

 

Lidschattenbase

MAC Paint Pot Painterly

Lidschattenbase

Lorac Pro Behind the Scenes

Lidschattenbase

Yves Rocher Fixing Eyelid Primer

Lidschattenbase

Anastasia Beverly Hills Beautygenius

Für mich sind das 4 komplett unterschiedliche Produkte von Farbe, Konsistenz und auch von der Haltbarkeit.

Die Pro Longwear Paint Pots von MAC sollen für ihre lange Haltbarkeit entwickelt worden sein, die Konsistenz lässt sich sehr gut verteilen und trocknet auch schnell an, bleibt aber dennoch cremig genug um Lidschatten darauf zu fixieren. Auch ist der Paint Pot der erste zu dem ich greife und das schon eine lange Zeit. Die Haltbarkeit empfinde ich als angemessen, der Lidschatten kommt schön heraus und durch die neutrale Farbe verändert sich der aufgetragene Lidschatten kaum.

LORAC

Den Lorac Behind the Scenes Primer kenne ich von vielen anderen Bloggern und eigentlich habe ich bisher nichts Negatives über ihn gehört, er wurde immer hoch gelobt. Er ist öl-duft- und parabenfrei und soll nicht in die Lidfalte rutschen. Dem stimme ich absolut zu, aber er brennt auf meinen Augenlidern, zumindest am Anfang. Auch hier verändert sich die Farbe auf dem Lid noch viel weniger, weil er noch natürlicher ist als der Painterly Paint Pot.

Yves Rocher

Den Yves Rocher Fixing Eyelid Primer* fand ich am Anfang recht interessant, auch auf dem Auge fühlte er sich gut an, enthält glättendes Kamelienöl und soll, wie erwähnt, die Augenpartie zusätzlich glätten. Farblich geht er etwas ins gelbstichige, ist aber so dünn, dass das kaum die Lidschattenfarbe beeinflusst.

ABH

Die Anastasia Beverly Hills Beautygenius habe ich mir bei ABH mitbestellt, weil ich die positiven Bewertungen richtig überzeugend fand. Es ist ein klares Gel, welches keine Parabene enthält und Puderprodukte extrem gut haften lassen soll.

Damit ihr ein besseres Bild von den einzelnen Lidschattenbase`s bekommt, zeige ich euch jetzt erstmal Swatches mit ein und dem selben Lidschatten.

IMG_1085

von Links nach rechts seht ihr ABH / Yves Rocher / Lorac / MAC

Der erste Blick!

Auf den ersten Blick sehen alle fast gleich aus, nur ABH ist einen Tick dunkler und was meine Kamera nicht zeigt, die Pigmente sehen etwas kräftiger aus. Viel interessanter ist aber der Teil, in dem ich versucht habe, die Produkte mit einem Makeup Ölentferner wieder runterzubekommen. Auf dem ersten Bild mit leichter Intensität ohne viel Reiben, auf dem zweiten Bild aber mit ordentlich Reibung.

IMG_1089 IMG_1090

Was sieht man direkt!

Man sieht schon auf dem ersten Bild, dass die Yves Rocher Lidschattenbase leider versagt, was ich auch beim täglichen tragen sagen muss. Ich trage zwar sowieso nicht super extreme und aufwändige Augen Makeups, aber dennoch kriecht der Lidschatten überall hin und verblasst über den Tag.

Every Day

Auch mein persönlicher Every Day Liebling, der MAC Paint Pot, ist nach dem ersten Abwischen schon etwas mehr mitgenommen als der Lorac Primer. Den ABH Primer kriegt man kaum vom Auge! Ich habe ihn bisher 2 mal benutzt und bin beim allabendlichen Abschminken verzweifelt. Die Haltbarkeit bombe! Vermutlich würde er eine Woche halten, auch die Farben strahlen unfassbar genial, aber das Abschminken ist eine Katastrophe und die Augen danach knallrot!

Mein Favorit

Mein Favorit bleibt immer noch der Mac Paint Pot Painterly und wird es vermutlich auch noch bleiben! Dern Lorac Primer möchte ich wegen der Brennens auf dem Auge ungern benutzen, die Yves Rocher Lidschattenbase hält mir wiederum zu wenig und die ABH ist mir viel zu extrem!

Wie würde eure Entscheidung ausfallen?

Hier habe ich noch einen Vergleich für euch:

Lisa schreibt seit Mai 2011 auf Lovelycatification.de über die Themen Beauty, Lifestyle und Food! Ihre Leser bekommen hier wertvolle Tipps und Tricks zu allen Beautythemen und interessante Informationen zum aktuellen Healthy Food Trend. Alle Beiträge werden mit viel Liebe, Hingabe und Ehrlichkeit geschrieben.

Folge:

6 Kommentare

  1. 31. Oktober 2015 / 23:30

    Ich hatte bisher noch keine davon, weil ich iwie an meiner Urban Decay Primer Potion hängen geblieben bin 😀

    • lovelycatification
      Autor
      5. November 2015 / 20:31

      Ja die sollte ich unbedingt auch mal wieder probieren! Die hatte ich damals auch schon mal, ist aber schon ne Weile her..

  2. kirschbluetenschnee
    29. Oktober 2015 / 16:49

    Schade, dass keine Base so richtig überzeugen konnte. Die ABH hatte mich ja nach dem Abschminkbild Nr. 1 aber wenn man sie so gar nicht runterkriegt, ist das ja auch nicht. Ich schwöre seit Jahren auf die Primer Potion von Urban Decay 🙂

    • lovelycatification
      Autor
      29. Oktober 2015 / 16:54

      Ouh, stimmt! Die hatte ich vor Jahren auch mal. Vll hol ich sie mir nochmal demnaechst. 🙂 danke für dein Kommentar 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!