[BEAUTY] Make up Favoriten im Sommer 2018

Es wird langsam mal wieder Zeit hier über meine Make up Favoriten 2018 zu sprechen. Es gibt so häufig Produkte, die viele Monate oder sogar Jahre benutzt werden, aber über die man entweder garnicht spricht oder nur mal eine Review schreibt. Das man aber immer wieder zu den gleichen Make up Favoriten greift, fällt einem erst viel später auf.

Make up Favoriten – Teint

Beginnen wir mit meinen Make up Favoriten für den Teint. Hier bin ich extrem wählerisch. Ich will einen perfekten Teint und das den ganzen Tag. Sobald ich bemerke, dass mein Make up nach einigen Stunden verschwindet, ist es bei mir durchgefallen. Ich will einen Teint der strahlt. Ich liebe es, wenn man zwar sieht, dass man Make up trägt, aber es so perfekt sitzt, das es absolut nicht too much ist, sondern einfach eben perfekt. Bevor wir zu meinen liebsten Foundations kommen, erzähle ich euch schnell, welchen Concealer ich jetzt schon eine ganze Zeit benutze und extrem angetan bin. Der NARS Radiant Creamy Concealer in der Farbe Chantilliy, ist der absolut beste den ich jemals hatte. Nicht zu cremig, damit er nicht in die Falten kriecht und nicht zu trocken, damit er den Bereich unter den Augen austrocknet. Noch ein großer Pluspunkt, die Farbe ist super hell und lässt meine Augenpartie richtig strahlen. Sowas habe ich schon echt lange gesucht.

Make up Favoriten

Meine liebsten Foundations

Hier gibt es ein paar unterschiedliche Foundations, die mir die letzten Monate äußerst positiv aufgefallen sind und zu denen ich einfach immer wieder greife. Zu den besten gehört definitiv die BECCA Aqua Luminous Perfecting Foundation. Ich habe sie gleich in zwei Farbtönen – Light und Beige. Beige, gleich vorweg gesagt, ist schon sehr dunkel. Beide haben neutrale Untertöne, aber im Sommer in Kombination mit der Bare Minerals barePro Kompaktfoundation ein absoluter Traum. Sie ist so zart und seidig, außerdem total dünn und deckt trotzdem so perfekt ab. Natürlich zählt auch eine Foundation aus der Drogerie zu meinen liebsten Foundations und das schon seit Jahren. Die L’Oreal Perfect Match habe ich mir schon im hellsten Ton in Australien gekauft und habe sie noch, danke Pressepost, in allen erhältlichen Farben. Die dunkelsten nutze ich zwar nicht, aber die Konsistenz ist wirklich ein Traum. Die beste Foundation aus der Drogerie! Welche Highlighter ich momentan absolut liebe, habe ich euch kürzlich erst verraten.

Make up Favoriten

Make up Favoriten

Make up Favoriten – Augen

Ohja, hier gibt es ein paar Paletten bzw. Marken, die ich wirklich liebe. Zum einen ist das Charlotte Tilbury (speziell die Vintage Vamp und ganz neu die Bigger Brighter Eyes) , VISEART Theory Palette 07 Sirene und die Violet Voss Lidschatten – allen voran die Holy Grail. Die Konsistenz ist einfach ein Traum, da buttrig zart und perfekt zum Verblenden. Selbst die dunklen Farben sind einfach fantastisch im Auftrag und beim Verblenden. Außerdem sind es einfach die ausdrucksstarksten Lidschatten, die ich kenne. Und vertraut mir, ich habe jede Menge Lidschatten im Schrank. Eyeliner trage ich jeden Tag und das seit Jahren. Wie lange habe ich gesucht nach dem besten Eyeliner ever! Zwar finde ich viele mega gut, aber viele trocknen auch extrem schnell aus oder sind super schnell leer. Nicht aber der Clinique Pretty Easy Liquid Eyeliner. Ich nutze ihn schon seit einem Jahr und er ist immer noch genauso wie am ersten Tag. In ihn werde ich definitiv wieder investieren! Mascara ist auch immer wieder ein Thema, dass mich jahrelang zur Weißglut getrieben hat. Mittlerweile nutze ich eigentlich nur noch zwei Mascaras im Wechsel. Die Benefit Roller Lash Mascara und die L’Oreal Paradise Extatic. Die Benefit Mascara trennt mega gut, lässt sich super aufbauen und zaubert mega lange Wimpern. Die L’Oreal Paradise Extatic ist eher fester in der Konsistenz und macht richtig schöne dicke Wimpern, die aber nicht verklebt aussehen.

Make up Favoriten Make up Favoriten Make up Favoriten

Make up Favoriten

Make up Favoriten – Lippen

Bei meinen Lippen war ich in den letzten Monaten super faul. Die Zeiten in denen ich knallpinken Lippenstift getragen habe, sind irgendwie vorbei. Ich liebe dunkle Rottöne oder Ockerfarben, aber auch sehr viele leichte Farben. In MAC Sprache “lustre” Finishes. Also eher cremige oder glossige Lippenstifte mit einem Hauch Farbe, sodass die Lippen insgesamt größer wirken. Hier mag ich sehr gerne die Bare Minerals Gen Nude Glosse und wenn ich es intensiver mag, definitiv die Estee Lauder Pure Color Envy Sculpting Matte Velvet Lippenstifte, ganz besonders die Farbe Persuasive. So eine unfassbar schöne Farbe, die einfach so schön mit meinem Hautton harmoniert. Ansonsten stehe ich immer noch sehr auf die Clarins Eclat Minute Lip Perfector in allen ihren Farben. Ich glaube es gibt keine Farbe, die ich davon nicht habe und in irgendeiner Tasche finde ich immer einen.

Make up Favoriten

Habt ihr aktuell Favoriten?

Lisa schreibt seit Mai 2011 auf Lovelycatification.de über die Themen Beauty, Lifestyle und Food! Ihre Leser bekommen hier wertvolle Tipps und Tricks zu allen Beautythemen und interessante Informationen zum aktuellen Healthy Food Trend. Alle Beiträge werden mit viel Liebe, Hingabe und Ehrlichkeit geschrieben.

Folge:

2 Kommentare

  1. Jenny
    6. August 2018 / 20:01

    Toller Beitrag ❤️ Die Mascara von Benefit teste ich jetzt auch demnächst wenn es etwas kühler wird und bin wahnsinnig gespannt! Ich habe nur gutes davon gehört 🙂 ich bin auch auf der Suche nach der perfekten Mascara und das kann wirklich lange dauern bis man diese gefunden hat, aber vielleicht habe ich mit der Benefit Mascara ja Glück 😍

    • Lisa
      Autor
      7. August 2018 / 7:02

      Danke für dein Kommentar. Bin sehr gespannt wie du sie findest 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO