[BEAUTY] Meine Favoriten von PIXI Beauty

Schon vor einigen Monaten hatte ich zum ersten mal die Chance etwas von PIXI Beauty zu testen und wie soll es auch anders sein, hat mich das Glow Tonic natürlich sofort überzeugt. Zwar war ich absolut unvoreingenommen, aber ich hatte schon vorher viel darüber gehört und habe mich natürlich sehr gefreut, dass ich mich nun selbst davon überzeugen lassen konnte. Aber PIXI Beauty hat mich nicht nur mit dem Glow Tonic überzeugt, es gibt durchaus noch ein paar andere Produkte, die es sich lohnt näher anzusehen.

PIXI Beauty

Das PIXI Glow Tonic

Beginnen möchte ich aber trotzdem mit dem Glow Tonic. Ich selbst bin schon jahrelanger Verwender von AHA und BHA Peelings und möchte diese auch in meiner täglichen Routine nicht mehr missen. Für mich gehören sie unweigerlich zu einer reinen und schönen Haut. Würde es nur einen Tipp geben den ich für schöne Haut weiter geben würde, wäre es definitiv ein chemisches Peeling dauerhaft zu verwenden. Mittlerweile kommt man super einfach an die Produkte heran. Egal ob über Douglas, Lookfantastic oder anderen Shops. Ihr bekommt PIXI überall.

PIXI Beauty

Ein höherer Anteil an Glycolic

Sensible Haut muss hier natürlich aufpassen. Ich würde das Produkt zuerst im Décolleté testen, bevor ich es im Gesicht anwende. Ich habe mich selbst von 1% auf mehr gesteigert und konnte am Anfang nicht sofort zu solch einem intensiven Peeling greifen. Auch sei gesagt, dass die Sonnenpflege im Anschluss nicht vergessen werden darf, ansonsten könnt ihr einen schlimmen Sonnenbrand bekommen. Ich verwende es morgens und abends an und es ersetzte mittlerweile meine Paulas Choice Peelings komplett. Auch der Preis ist ein Anreiz zu PIXI Beauty zu wechseln. 250 ml kosten immer noch stolze 23,50 Euro, während ihr bei Paulas Choice für die selbe Intensität ab 33 Euro zahlt.

PIXI Beauty

Wie verändert sich eure Haut?

Ich erinnere mich noch gut daran zurück, wie meine Haut war, bevor ich chemische Peelings verwendet habe. Hier und da hatte ich trockene Hautschüppchen um die Nase. Mein Teint hat nicht sonderlich gestrahlt, sondern war eher matt. Kleinere, wenn auch nicht sofort sichtbare Mitesser, waren zu Hauf vorhanden. Mittlerweile habe ich so gut wie keine Mitesser mehr. Meine Haut ist viel klarer und reiner geworden, auch wenn ich hier und da auch nochmal einen Pickel habe. Meine Haut ist außerdem viel glatter und geschmeidiger. Es kommt mir fast so vor als reagiert meine Haut kaum mehr auf äußere Einflüsse (bis auf zu starke Sonneneinstrahlung) und auch nicht auf Unregelmäßigkeiten in meiner Ernährung. Für mich ein unverzichtbares Produkt!

PIXI Beauty Glow Mist

Ich hätte es nie für möglich gehalten, aber dieses Gesichtsspray hat mich überzeugt. Wieviele Jahre habe ich versucht mich an ein “Finish Spray” zu gewöhnen, weil das bei anderen immer so schön ausgesehen hat. Mir hat es irgendwie nicht viel gebracht. Entweder war der Sprühstoß so stark, dass ich viel zu nass im Gesicht war oder es kam einfach zu wenig heraus und ich sah einfach keinen Nutzen darin. Mit dem Glow Mist allerdings fühle ich mich nicht nur erfrischt, mein Gesicht sieht irgendwie noch ebenmäßiger aus und nicht so pudrig. Zwar achte ich natürlich sehr darauf, nicht zu viel Puder als Setting zu benutzen, aber manches mal ist es vielleicht doch ein bisschen zu viel. Das PIXI Beauty Glow Mist gleicht das aber wieder aus und die Haut sieht fast ein bisschen ungeschminkt und trotzdem gleichmäßig schön aus.

PIXI Beauty

PIXI Beauty Glow 02 Oxygen Mask

Wie ihr vielleicht wisst, liebe ich Gesichtsmasken. Sie geben mir nicht nur eine Auszeit vom Alltag, ich fühle mich danach einfach immer besser. Ist meine Haut besonders gestresst, nutze ich eine cremige Maske für sensible Haut. Fühlt sie sich dreckig an oder besonders ölig, nehme ich meistens Tonerdemasken. Will ich mehr Ausstrahlung benutze ich Masken mit Zitronensäure oder ganz neu die PIXI Beauty Glow 02 Oxygen Mask. Was mir an ihr am besten gefällt? Die Schnelligkeit! Auch wenn ich es abends genieße, manchmal habe ich nicht viel Zeit und möchte aber trotzdem eine Maske auflegen, ohne 20 Minuten warten zu müssen. Die PIXI Maske gebe ich auf das Gesicht und kann sie nach 2-3 Minuten wieder abnehmen. Vitamine, Ginseng, Koffein und Antioxidantien hellen meine Haut leicht auf, während ein probiotisches Lactococcus-Ferment meine Haut stärkt und die enthaltene Milchsäure schädliche Umwelteinflüsse bekämpft. Ein kurzes und schnelles Rundum-Paket. Wer will kann die Maske auch morgens auf das Gesicht auftragen, dann wirkt die Haut noch strahlender. Aus Zeitgründen habe ich das leider nur einmal gemacht bisher, aber es wirkt Wunder!

Kennt ihr PIXI Beauty und habt selbst schon ein paar Favoriten?

Weitere Tipps für eine schöne und reine Haut bekommt ihr hier!

Lisa schreibt seit Mai 2011 auf Lovelycatification.de über die Themen Beauty, Lifestyle und Food! Ihre Leser bekommen hier wertvolle Tipps und Tricks zu allen Beautythemen und interessante Informationen zum aktuellen Healthy Food Trend. Alle Beiträge werden mit viel Liebe, Hingabe und Ehrlichkeit geschrieben.

Folge:

1 Kommentar

  1. Andrea
    6. Oktober 2018 / 16:19

    Liebe Lisa, ich weiß nicht, wie lange das Glow Tonic schon auf meiner Wunschliste steht, ich glaube, seit es die Produkte in D zu kaufen gibt^^ – ich hab einfach immer zu viel auf dem Plan, wer kennt es nicht. Ich mag Pixi sehr gerne, vor allem das H20-Skintint (Foundation), das Cremeblush und den Bronzer – alles sehr schöne, natürlich und unaufdringliche Produkte. Liebe Grüße zum Wochenende und danke für die informative und schöne Review 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!