[BEAUTY] Must Haves für den Sommerurlaub

Must Haves für den Sommerurlaub

Anzeige – Dieser Beitrag wird von Gillette Venus unterstützt.

Koffer packen für den Urlaub oder eine Reise ist für mich immer äußerst anstrengend. Ich will partout nichts vergessen und möchte alles genau planen. Teilweise bin ich sogar so durch und durch ein Monk, dass ich die Outfits vorher gerne anprobiere und ein paar Basic Teile zum Austauschen mitnehme. Es könnte ja sein, dass es woanders absolut nichts zum Kaufen gibt. Heute möchte ich euch meine Must Haves im Bereich Beauty und Pflege zeigen. Dinge, die immer mit müssen!

Ich plane nicht nur immer genau, ich versuche auch vermehrt kleine Reiseprodukte mitzunehmen und wenn es sein muss, fülle ich auch lieber etwas ab. Der Gedanke, dass 300 ml Shampoo oder 250 ml Gesichtswasser in meinem Koffer auslaufen lässt mich nicht in Ruhe. Also heißt es Collateralschäden minimal halten.

Gillette Venus Snap Rasierer

Gilette Snap

Ohne Rasierer – ohne mich! Egal welche Haarentfernungsmethode ich gerade nutze, irgendwo kann es doch immer passieren, dass man ein feines Haar vergisst oder die Wurzel doch so stabil ist, dass es doch wieder nachwächst. Der Snap Rasierer durfte mich schon in jeden Urlaub der letzten 2 Jahre meine ich begleiten. Die Größe ist perfekt und er liegt trotz seines kurzen Stiels super gut in der Hand. Der Gillette Venus Snap Embrace ist nur halb so groß wie ein herkömmlicher Rasierer und ist kompatibel mit allen Venus Klingen. Die Klingen von Gillette Venus sind wie gewohnt perfekt! Die mitgelieferte Klinge enthält 5 Klingen, welche von einem Feuchtigkeitsband umgeben sind – für eine reizarme Rasur und das überall auf der Welt! Das Beste daran, man benötigt nicht unbedingt ein Rasiergel. Die Haut anfeuchten und los gehts! Das Aufbewahrungsetui ist praktisch, sicher und hygienisch und kann, wenn es denn sein muss, auch in der Handtasche transportiert werden.

snap3

Olaplex Nummer 3

Gilette Snap

Ich bin mittlerweile überzeugt, dass Olaplex Nummer 3 meine Haare echt gut pflegt. Früher hatte ich das nicht so extrem im Blick, ob meine Haare splissig sind, aber da ich sie jetzt unbedingt wachsen lassen möchte, habe ich sie vor einigen Monaten stark gekürzt um sie jetzt schön lang wachsen zu lassen. Das hatte ich zwar schon ein paar Mal probiert, aber gescheitert ist es immer wieder an zu viel Spliss und das sie abgebrochen und in den Längen stark ausgedünnt waren. Genau das wollte ich einfach nicht mehr. Seit ich nun seit bald einem dreiviertel Jahr mit Olaplex oder seit kurzem mit Keraphlex färbe und regelmäßig Olaplex 3 in die Spitzen gebe, habe ich kaum noch Spliss und wenn doch, schneide ich es manchmal ganz gezielt ab bzw. heraus. Ohne Olaplex geht es für mich nicht mehr und deshalb ist es immer dabei und darf auch im Urlaub, vorallem wenn es an den Strand geht und Sonne, Wind, Salz oder Chlorwasser die Haare schädigen, nicht fehlen.

Cremebronzer

Gilette Snap

Ich bin jemand, ich gehe auch leicht geschminkt an den Strand. Zwar wesentlich minimierter als im Alltag, aber Wimperntusche, Lippenpflege und Bronzer muss sein! Viel Bronzer! Und dieser muss für mich an heißen Tagen und am Strand irgendwie cremig sein. Es ist einfach eine persönliche Vorliebe und ich finde, dass Cremebronzer natürlicher aussieht und man ihn außerdem intensiver tragen kann ohne angemalt auszusehen. Mein absoluter Favorit und schon sehr häufig dabei gewesen, genau wie auch in Australien, der RMS Beauty Bronzer! Ich liebe alles an ihm, die Textur, das seidige Finish und wie er sich Auftragen lässt. Ich mache das ganz einfach mit den Fingern und es klappt perfekt!

Toothpicks

Hört sich komisch an, ist aber so! Es gibt nichts schlimmeres als etwas zwischen den Zähnen ohne das man sich zu helfen weiß. Deshalb müssen Toothpicks auf jeden Fall mit in den Urlaub, denn leider ist es nicht (mehr) Gang und Gäbe, dass man Zahnstocher in den Restaurants vorfindet. Die Marke ist eigentlich ziemlich egal, ich kaufe immer die, die mir gerade in die Hände fallen!

Was sind eure Must-Haves für den Sommerurlaub? Und zwar solche, an die man im ersten Moment vielleicht nicht unbedingt denkt?

Lisa schreibt seit Mai 2011 auf Lovelycatification.de über die Themen Beauty, Lifestyle und Food! Ihre Leser bekommen hier wertvolle Tipps und Tricks zu allen Beautythemen und interessante Informationen zum aktuellen Healthy Food Trend. Alle Beiträge werden mit viel Liebe, Hingabe und Ehrlichkeit geschrieben.

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!