[BEAUTY] Pantene Pro-V in-der-Dusche Schaum-Pflegespülung

Revolution für feines Haar? – Die Pantene Pro-V in-der-Dusche Schaum-Pflegespülung

Mit meinem feinem Haar muss ich schon sehr genau schauen, welche Pflegespülung ich benutze. Wenn ich Pech habe und sie ist zu reichhaltig, kleben und hängen meine Haare nur so an meinem Gesicht herunter. Mittlerweile weiß ich allerdings sehr gut, was ich benutzen kann und was eher eine schlechte Alternative wäre (z.B. Produkte für sehr trockene Haare, reichhaltige Pflege etc.). Wer aber nicht gerne probiert und auch keine Zeit hat sich ständig die Haare zu waschen, hat es vielleicht mittlerweile aufgegeben nach einem guten und passenden Produkt zu suchen. Viele Frauen mit feinen Haaren entwickeln sogar eine Conditioner-Phobie, aus Angst ihre Haare zusätzlich zu beschweren. Ein Pflegegleichgewicht der Haare muss trotzdem sein: trockene, spröde Haare möchten wir genauso wenig wie klebrige, überpflegte Haare. Hier kommt die Schaum-Pflegespülung zum Einsatz!
Schaum-Pflegespülung von Pantene Pro-V
Die neue Pantene Pro-V in-der-Dusche Schaum-Pflegespülung soll genau hier bei dünnen Haaren Abhilfe schaffen. Gerade feines Haar benötigt eine intensive, aber eben auch spezielle Pflege. Im Durchschnitt soll es 20% dünner sein als normales Haar und enthält zudem noch 50% weniger Keratin. Bescheidene Aussicht, denn letzteres gibt dem Haar Kraft und Stabilität. Feines Haar hat weniger Volumen und verliert es recht schnell auch wieder. Um das wenig vorhandene Volumen nicht noch mehr zu minimieren, wird dann meist ganz auf Pflegespülungen verzichtet, obwohl genau das doch so wichtig ist.
Die luftig-leichte Schaum-Pflegespülung von Pantene Pro-V wurde eben genau für diesen Haartyp entwickelt, kann aber natürlich auch bei normalem und dickem Haar angewendet werden. Pflegende Inhaltsstoffe werden durch kleine Mikrobläschen transportiert. Die Bläschen vergrößern sich beim Kontakt mit der Luft und innerhalb von Sekunden kann das Haar die pflegenden Inhaltsstoffe aufnehmen, ziehen schnell bis ins Haarinnere ein und das Haar soll von innen heraus gestärkt und geschützt werden. Die wichtigste Eigenschaft: Das Haar soll nicht beschwert werden, aber dennoch die richtige Portion Pflege bekomme.
Schaum-Pflegespülung von Pantene Pro-V
Die Anwendung ist denkbar einfach, denn die Schaum-Pflegespülung wird genauso wie eine normale Pflegespülung/Conditioner verwendet. Nach der Haarwäsche wird die Dose ordentlich geschüttelt und eine Handvoll Produkt auf dem gesamten feuchten Haar verteilt. Dass die Menge entsprechend der Haarlänge angepasst wird, ist sicher klar. Man findet schnell heraus, welche Menge für einen persönlich ausreichend ist. Die Pantene Pro-V in-der-Dusche Schaum-Pflegespülung muss nur ganz kurz einwirken und lässt sich schnell wieder auswaschen. Seit Januar diesen Jahres gibt es die Pflegespülung in unterschiedlichen Varianten: Volumen, Pur, Repair & Care und Color Protect mit einem Inhalt von 180 ml zu jeweils 3,95 Euro.
Schaum-Pflegespülung von Pantene Pro-V
Meine Meinung:
Ich finde die Idee der Schaum-Pflegespülung von Pantene Pro-V sehr gut. Ich greife ja auch lieber zu Duschschaum, als Duschgel. Es fühlt sich einfach besser, leichter, sauberer an. Es gibt einem ein Wellnessgefühl. Den Duft mag ich sehr gerne, denn er ist, wie nicht anders von Pantene Pro-V gewöhnt, sehr leicht, blumig und frisch, irgendwie seifig und sauber. Die Pflegewirkung empfand ich als angemessen, auch wenn das typische Conditionergefühl nach dem Waschen fehlt. Es soll die Haare eben gut pflegen und nicht beschweren. Dennoch lassen sich meine Haare problemlos durchkämmen im nassen/feuchten Zustand. Auch, dass meine Haare nach dem Trocken etwas voluminöser, aber gleichzeitig auch etwas griffiger sind konnte ich feststellen, was aber eben auch bedeutet, dass sie wie oben erwähnt, nicht “weichspülerweich” sind, aber dennoch gepflegt und gezähmt aussehen.
Und damit ihr das Produkt auch näher kennen lernen könnt, gibt’s jetzt etwas zu gewinnen! 3 Sets des Pantene Pro-V Shampoos mit der neuen in-der-Dusche Schaum-Pflegespülung in der Volumen Pur Ausführung. Das Gewinnspiel ist für euch, meine Leser. Neue Leser, wenn euch mein Blog tatsächlich zusagt und gefällt, jederzeit willkommen.
Beantwortet mir die folgende Frage: Benutzt ihr regelmäßig Conditioner?
Erzählt mir, wo und unter welchem Namen ihr meinem Blog folgt.
Die Gewinnerdaten werden an die Agentur Brandzeichen Markenberatung und Kommunikation GmbH für den Versand des Gewinnes weitergegeben.
Das Gewinnspiel geht eine Woche!
Viel Glück!

Lisa schreibt seit Mai 2011 auf Lovelycatification.de über die Themen Beauty, Lifestyle und Food! Ihre Leser bekommen hier wertvolle Tipps und Tricks zu allen Beautythemen und interessante Informationen zum aktuellen Healthy Food Trend. Alle Beiträge werden mit viel Liebe, Hingabe und Ehrlichkeit geschrieben.

Folge:

11 Kommentare

  1. Blunia
    25. Februar 2016 / 23:39

    Ich würde sie gern mal testen, mein Freund auch, grade die Volumen pur ist die interessanteste.
    Ich folge Dir via bloglovin unter dem gleichen Namen.
    LG Blunia

  2. 17. Februar 2016 / 0:29

    hm, ich glaube ich hab meinen letzten Post aus Versehen gekiollt, also noch mal:

    Hi 🙂
    erstmal danke für das tolle Gewinnspiel und deinen Post!
    Ich benutze bei jeder Haarwäsche Conditioner, da ich sonst mein Haar nicht zähmen könnte bzw nur mit viel Haare lassen 😉
    Wo ich dir so folge:
    Facebook natürlich, sowie bloglovin, jeweils unter meinem realen Namen.
    Übrigens fand ich das Risotto-Rezept super!!!
    Liebe Grüße,
    Sylvia

    Mal sehen, ob ich es jetzt hinbekomme …

  3. 17. Februar 2016 / 0:28

    Hi 🙂
    erstmal danke für das tolle Gewinnspiel und deinen Post!
    Ich benutze bei jeder Haarwäsche Conditioner, da ich sonst mein Haar nicht zähmen könnte bzw nur mit viel Haare lassen 😉
    Wo ich dir so folge:
    Facebook natürlich, sowie bloglovin, jeweils unter meinem realen Namen.
    Übrigens fand ich das Risotto-Rezept super!!!
    Liebe Grüße,
    Sylvia

  4. Sanne
    12. Februar 2016 / 0:01

    Ich benutze meistens keinen Conditioner, da mein feines Haar dann oft schnell zusammenfällt

  5. Claudia E.
    11. Februar 2016 / 16:52

    Ich folge Dir über Bloglovin als Lissy510.
    Ich benutze Conditioner oder auch ein Leave in im Wechsel. Und Pantene mag ich gern.

  6. Mareike
    11. Februar 2016 / 15:24

    Liebe Lisa,
    leider gibt es bei mir kein Haarewaschen ohne Conditioner – ja, leider, denn meiner Meinung nach beschwert jeder Conditioner zu einem gewissen Anteil, was ich super schade finde. Da meine Haare sehr strapaziert und lang sind, kriege ich sie ohne das Zaubermittel leider nicht durchgekämmt. Gleichzeitig ärgere ich mich aber jedes Mal über beschwerte und platte Haare. Eine Zwickmühle! Die Schaumspülung klingt wirklich nach einem tollen Kompromiss, sodass ich mich sehr über den Gewinn freuen würde 🙂
    Liebe Grüße
    Mareike (Mareike22 – Bloglovin)

  7. 11. Februar 2016 / 3:45

    Ich finde, dass ist mal was Neues und ich werde den Schaum-Conditioner auf jeden Fall mal ausprobieren. Muss nur noch mal raus finden, ob da Silikone drinnen sind.

    (Am Gewinnspiel möchte ich nicht teilnehmen)

  8. Karin
    11. Februar 2016 / 0:09

    Ich benutze bei fast jeder Haarwäsche Conditioner.
    Bloglovin: Vaurien

    LG

    Karin

  9. Sabine
    10. Februar 2016 / 21:11

    Aaalso, ich nutze fast bei jd Wäsche Condi, sonst kann ich die Mähne kaum durch bürsten. Pantene ist mein Lieb!ingsshampoo, deswegen würde ich den Condi gern probieren, vielleicht hab ich ja Glück,
    viele Grüße und ich lese als Sabine Blablabla deinen Blog!

  10. 10. Februar 2016 / 12:42

    Das klingt doch recht gut, ich habe auch so feine Haare und viele Conditioner oder Pflegeprodukte sind wirklich einfach zu reichhaltig, wenn man sie nur in die Längen gibt, geht es oft noch, denn am Ansatz fetten meine Haare auch schnell nach.

    Am Gewinnspiel möchte ich nicht teilnehmen, aber schön, dass so etwas offeriert wird! Liebe Grüße

  11. Elisabeth
    10. Februar 2016 / 9:15

    Ich habe mir die Spülung auch vor ein paar Wochen geholt und mag sie ziemlich gern. Die Haare sind auf andere Art “gebändigt” und kämmbar, ohne dieses überweiche Gefühl, das viele andere Produkte hinterlassen. Wirklich mehr Volumen habe ich nicht bemerken können, aber ich benutze die Spülung trotzdem gern und finde wie du, dass es sich ein wenig wie Wellness anfühlt. Ab und an werde ich sie sicher nachkaufen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!