[BEAUTY] Tom Ford Private Blend Les Extrait Verts D’Encens

Unglaublich maskulin – Tom Ford Private Blend Les Extrait Verts D’Encens

Inspiriert durch die „von Duft erfüllte Insel“ Korsika, startet VERT D’ENCENS mit Noten von Weihrauch, Kiefer und Tanne, die an dicht bewachsene Wälder entlang der Inselküste erinnern. Lavendel und Basilikum, zusammen mit der Frische von Zitrone und Bergamotte verleihen dem Duft Spritzigkeit. Abgerundet wird das Eau de Parfum durch eine Kombination aus würzigem Kardamom und zartem Jasmin sowie eine überraschende, dezente Leder-Note.

Es kommt selten vor, sehr selten, eigentlich bisher sogar nur einmal, dass mich ein Duft so packt! Das Tom Ford Private Blend Les Extrait Verts D’Encens widerspiegelt für mich pure Maskulinität. Er ist extrem langanhaltend und man benötigt einen einzigen Sprühstoß, sonst duften man so extrem, dass bekommt man auch noch 300 Meter weiter zu spüren. Ein wahrer Luxusduft, anders kann man es nicht sagen.

tom ford

Die 70er Jahre sind nicht nur in der Fashion wieder angesagt, auch Retrodüfte mit 70er-Touch feiern dieses Jahr ein Comeback. Die klassischen „grünen Düfte“ mit einer essenziellen Chypre-Note rufen sogar bei regnerischem Herbstwetter frühlingshafte Gefühle hervor. Seit September gibt es die ersten Vorboten dieses Trends: die drei Düfte der neuen TOM FORD PRIVATE BLEND LES EXTRAITS VERTS Kollektion. Bei VERT D’ENCENS, VERT BOHÈME und VERT DES BOIS kombiniert Tom Ford holzige Noten mit blumigen Akkorden und frischen Zitrusnoten auf außergewöhnliche Weise.

tom ford

Die drei neuen Düfte der TOM FORD PRIVATE BLEND LES EXTRAITS VERTS KOLLEKTION präsentieren sich im typischen Tom Ford Flakon, dessen Form der von Apothekerfläschchen ähnelt. Das dunkelbraune Glas erinnert hier an Holz und dichte Wälder. Der Flakon ist jeweils durch ein Goldlabel mit gravierter Beschriftung veredelt, was den luxuriösen Charakter der PRIVATE BLEND-Düfte zusätzlich unterstreicht.

„PRIVATE BLEND ist mein eigenes Parfum-Laboratorium. Es gibt mir die Möglichkeit außergewöhnliche und einzigartige Düfte zu kreieren, ohne mich von den Konventionen herkömmlicher Parfumentwicklung einschränken zu lassen. PRIVATE BLEND wendet sich an den wahren Duftkenner und -liebhaber“, unterstreicht Tom Ford.

PR-Sample/Affiliate Widget. Mehr Information zum Thema Transparenz findest du hier.

Lisa schreibt seit Mai 2011 auf Lovelycatification.de über die Themen Beauty, Lifestyle und Food! Ihre Leser bekommen hier wertvolle Tipps und Tricks zu allen Beautythemen und interessante Informationen zum aktuellen Healthy Food Trend. Alle Beiträge werden mit viel Liebe, Hingabe und Ehrlichkeit geschrieben.

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!