ESSIE – Camera

ESSIE – Camera

Nach „Action“ durfte auch Camera einziehen. Eine absolute Traumfarbe! Ich muss sagen, ich bin begeistert von den Neons dieser Kollektion, auch wenn sie nicht so rasch trocknen, wie andere Essies. Auch hier habe ich wieder mit Essie – blanc grundiert und zwei Schichten aufgepinselt. Ein kleines Stamping musste auch noch sein. Dazu habe ich die Stamping Palette von Bundle Monsters BM-314 verwendet. ohne Blitz

Beitrag ansehen
Essie – Cute as a button

Essie – Cute as a button

Heute geht es um Essie Cute as a button. Ich bin nicht so glücklich mit dem Kauf, die Farbe ist wunderschön, aber er deckt mit zwei Schichten nicht richtig, die Nagelspitze scheint eben noch durch und mit drei Schichten ist er mir dann doch etwas zu dick. Die Konsistenz hat mir nicht so gut gefallen, was man an der Zeigefingerspitze gut sehen kann. Außerdem ist der Lack an den Spitzen…

Beitrag ansehen
OPI Pedal Faster Suzi! trifft Moustaches

OPI Pedal Faster Suzi! trifft Moustaches

Ich habe soeben via Instagram eure Meinungen zu dem Eulen-Stamping mitbekommen. Ich musste mich aber dagegen entscheiden. Auf OPI Pedal Faster Suzi! fand ich eine Eule irgendwie unpassend, zumal ich mit „Nothing else metals“ von Essie stampen wollte. Aus irgendeinem Grund schlichen sich noch zwei Schnauzer auf die Nägel. Der Glitzerlack soll eigentlich ein Hololack von Essence sein. Ich denke er kommt sicher besser raus, wenn er deckend aufgetragen wird.

Beitrag ansehen
ESSIE – Like to be bad

ESSIE – Like to be bad

Heute ist der nächste Lack aus der Essie Wedding Collection dran und auch mein Favorit. Im Auftrag hat er drei Schichten gebraucht. Er hat einen ganz leichten Schimmer, den man mit der Kamera auf den Nägeln leider nicht einfangen konnte. Wenn ihr auf Van d’Go und A crewed interest steht, wird euch dieser sicher auch gefallen. Er „leuchtet“ zwar nicht so intensiv wie die oben genannten, steht ihnen aber dennoch…

Beitrag ansehen
[Tutorial] Burlesque

[Tutorial] Burlesque

Und wieder ist eine Woche rum und von mir heute ein etwas gewagteres Tutorial. Wem das auf allen Fingern zu viel sein sollte, kann auch nur einen Akzent auf dem Ringfinger bspw. setzen. Schritt 1 Mit einem Zahnstocher zeichnet ihr die Linie des „Korsetts“ nach. Schritt 2 Mit dem Nagellackpinsel kann man die weiße Fläche nun ganz einfach „ausmalen“ und umrandet sie mit einem schwarzen Flexbrush Lack, einem feinen Pinsel…

Beitrag ansehen
Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.