Caudalie Divine Legs – Himmliche Beine

Caudalie Divine Legs

Was hat Caudalie Divine Legs mit Selbstbräuner zu tun? NIcht ganz so viel! Selbstbräuner benutze ich das ganze Jahr über und ebenfalls im Sommer. Ich habe schon vieles ausprobiert, von Saint Tropez über Clinique oder Drogerieprodukte. Mal bin ich zufrieden, mal habe ich schlampig gecremt und habe Flecken. In diesem Post geht es zwar nicht um dauerhaften Selbstbräuner, aber um das getönte Fluid Divine Legs von Caudalie. Erst Anfang des Sommers 2013 wurde das neue Produkt lanciert.

Caudalie Divine Legs

Was sagt Caudalie?

Die ideale Lösung für eine natürliche und individuelle Bräune, ohne Sonne und ohne Selbstbräuner. Mit seiner extrem leichten Textur umhüllt dieses getönte Fluid sofort die Haut mit einer goldenen Farbe und aktiviert die natürliche Bräune. Seine universelle Farbe passt zu allen Hauttönen, schmilzt auf der Haut und trocknet im Nu. Morgens Himmlische Beine auf die gereinigte Haut auftragen. Mit Wasser abspülen. 92,8% Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs.
Caudalie Divine Legs

Drei Pumpstöße!

Für einen Unterschenkel habe ich etwa drei Pumpstöße verwendet, wie man auf dem unteren Bild erkennen kann. Bevor ich das Produkt aufgetragen habe, habe ich die betreffenden Körperstellen mit einem selbstgemischtem Peeling unter der Dusche abgerieben und außerdem Stellen wie das Knie, die Knöchel und evtl. andere trockene oder auch leicht trockene Stellen mit einer Körperbutter eingecremt. Das Fluid habe ich nun auf die Beine aufgetragen und eingerieben.

Caudalie Divine Legs

Wie ich es finde?

Ich bin hellauf begeistert von Caudalie Divine Legs. Sollte ich mal mein Selbstbräuner vergessen haben oder er wurde doch etwas fleckig und ich möchte eine Shorts oder ein Kleid anziehen, ist das Produkt super. Selbst über einer weissen Short hat das Produkt, ist es eingezogen, nicht mehr abgefärbt. Ebenfalls nach einem Sprung in den Pool sieht nichts verschmiert aus, nur die Intensität lässt etwas nach, da es nicht wasserfest ist. Unter der Dusche lässt sich das Fluid mit normalem Duschgel ohne Probleme abduschen. Ganz wichtig ist nur, dass man wie oben erwähnt, trockene Stellen vorher etwas eincremt, damit diese nicht zu stark abdunkeln.

Vorher/Nachher

Natürlich darf ein Vorher Nachher Vergleich nicht fehlen! Man kann den Bräunungseffekt des Caudalie Divine Legs natürlich noch erhöhen indem man mehr Produkt aufnimmt. Ich finde das Ergebnis sehr natürlich und gleichmäßig. Außerdem hinterlässt es einen ganz leichten, seidigen Schimmer

Caudalie Divine Legs

Wie gefällt euch das Caudalie Divine Legs? Habt ihr es schon selbst probiert?

Du willst mehr lesen von Caudalie?

Folge:

7 Kommentare

  1. 15. Juli 2013 / 9:11

    Ich bin Anfang August auf eine Hochzeit eingeladen und da ich nicht mehr auf's Solarium gehe, sehe ich aus wie eine Kalkleiste. Selbstbräuner ist bei meiner Schuppenflechte am Körper ein No Go, daher werde ich mir dieses Produkt auf jeden Fall ansehen, danke für den tollen Tipp!!!

  2. 15. Juli 2013 / 9:11

    Ich bin Anfang August auf eine Hochzeit eingeladen und da ich nicht mehr auf's Solarium gehe, sehe ich aus wie eine Kalkleiste. Selbstbräuner ist bei meiner Schuppenflechte am Körper ein No Go, daher werde ich mir dieses Produkt auf jeden Fall ansehen, danke für den tollen Tipp!!!

  3. Sui♥
    Autor
    14. Juli 2013 / 4:01

    Das Ergebnis ist ja wirklich super! Waere fuer mich echt ne Ueberlegung wert – denn ich gehoere zu den absolute Kalkleisten die einfach nicht braun werden 🙁

  4. DieMissMini
    Autor
    13. Juli 2013 / 18:01

    Hallo Lisa,
    das Ergebnis gefällt mir richtig gut!
    Mein letzter Versuch mit Selbstbräunerspray ging leider daneben ;o(
    Es wurde doch sehr fleckig.
    Dies scheint nun eine gute Alternative zu sein!
    Lieben Gruß
    Janine

  5. Talasia
    Autor
    13. Juli 2013 / 17:35

    oh nein oh nein, und ich hatte meins verschenkt, bevor ich es getestet habe, weil ich dachte es ist son typisches "blödes" SElbstbräunerprodukt. Das kam nur weil meine Schwägerin gezielt nach so einem Produkt gefragt hatte, ob ich ihr sowas schenken kann ^^

  6. ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
    Autor
    13. Juli 2013 / 15:34

    Bin auch im Besitz diesen wunderbaren Produkts und liebe es :)!

  7. 13. Juli 2013 / 9:47

    Das Ergebnis ist richtig schön und sehr natürlich. Bei Selbstbräuner ist das ja immer so eine Sache. Ich habe aufgrund vieler negativer Erfahrungen sehr viel Respekt vor der Anwendung,

    Auf deiner Hand sieht das Produkt aus wie mit Gold durchzogen – wunderschön.

    Liebe Grüße Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO