Caudalie Huile Divine Oil

Meine Haut hat von Natur aus einige Phasen, teilweise wetterbedingt, wo sie sehr trocken ist. Grade um die Nase und den Mund habe ich immer mal wieder mit teilweise sehr trockner Haut zu kämpfen. In der T-Zone ist meine Haut relativ oft ausgeglichen, aber auch hier gibt es ölige Phasen.

Seit einigen Wochen teste ich nun schon das Caudalie Huile Divine Oil
Das sagt der Hersteller (Quelle: Caudalie.com):
“Durch die einzigartige Zusammensetzung von außergewöhnlichen Ölen
(Trauben- Hibiskus, Sesam- Arganöl) und unseren patentierten
antioxidativen Weintrauben-Polyphenolen nährt dieses Trockenöl die Haut,
spendet Feuchtigkeit und macht sie schön. Sein feiner Duft nach Sonne
und Blumen mit Akzenten von Holznoten vollendet das Erlebnis einer
schönen Haut.”
Anwendung (Quelle: Caudalie.com):
“Den Körper mit kreisenden Bewegungen einmassieren.”
Inhaltsstoffe (Quelle: Caudalie.com):
VITIS VINIFERA (GRAPE) SEED OIL*, SESAMUM INDICUM (SESAME)
SEED OIL*, ISOAMYL COCOATE*, COCO-CAPRYLATE*, PARFUM (FRAGRANCE),
ETHYLHEXYL PALMITATE*, BUTYROSPERMUM PARKII (SHEA) BUTTER EXTRACT*,
HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL*, HIBISCUS SABDARIFFA SEED OIL*,
ARGANIA SPINOSA KERNEL OIL*, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE (OCTINOXATE),
BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE (AVOBENZONE), TOCOPHEROL*, ETHYLHEXYL
SALICYLATE (OCTISALATE), PALMITOYL GRAPE SEED EXTRACT*, SOLANUM
LYCOPERSICUM (TOMATO) FRUIT/LEAF/STEM EXTRACT*, CITRIC ACID*, BENZYL
SALICYLATE, LINALOOL, HYDROXYCITRONELLAL, BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL,
LIMONENE, CITRONELLOL, ALPHA-ISOMETHYL IONONE,
GERANIOL. (107/078)*Pflanzlichen Ursprungs   
Das Produkt wirkt sehr hochwertig, kommt in einem stabilen Glaszylinder mit goldfarbenen Pumpspender und einem hochwertigen Deckel aus Holz. 
Das Öl hat einen angenehm warmen und irgendwie entspannenden Geruch. Es enthält keine Mineralöle, Silikone oder Parabene. Das Trockenöl zieht recht schnell in die Haut ein ohne zu fetten. Es hinterlässt einen ganz leichten Film auf der Haut, der aber nicht beschwert. 
Man kann das Öl am ganzen Körper anwenden, für die Haare, das Gesicht, Hände usw.. Mein Haupteinsatzpunkt war das Gesicht. Abends, nach der Reinigung habe ich das Produkt mit 3 Sprühstößen im Gesicht verteilt und leicht einmassiert. Wichtig dabei ist, dass man die Augenpartie großzügig ausspart. Öl im Auge zu haben ist nicht unbedingt das Schönste. 
Die Viskosität (Dickflüssigkeit) ist gering. Nicht zu vergleichen mit einem haushaltsüblichem Olivenöl. Unter anderem deshalb, wie oben erwähnt, zieht das Öl auch sehr schnell in die Haut ein. Ein Pumpstoß hat aus 25-30 cm Entfernung einen Radius von etwa 10 cm. Das kann man an dem folgenden Bild einigermaßen erkennen. Aus diesem Grund sprühe ich das Öl nicht direkt ins Gesicht, sondern erstmal in die Handfläche und verteile es dann. Man sieht auch, dass es relativ schnell verläuft.
Des Weiteren habe ich das Huile Divine Oil für die Haare benutzt. Ich habe das Öl in die noch feuchten Haarspitzen leicht eingeknetet. Eine wirkliche Änderung der Haarsubstanz konnte ich in dieses Zeit nicht feststellen, aber die Haare waren weder beschwert, noch hatte ich ein Problem beim Fönen und sie wurden auch nicht früher fettiger oder wirken gar so.

Die 100 ml Flasche kostet 28,16 Euro. Ein stolzer Preis, aber nicht wenn man bedenkt, wielange man dieses Produkte benutzen kann. Ich habe es nun 6 Wochen jeden Abend nach der Reinigung auf die Haut aufgetragen, mit 3 Pumpstößen und die Flasche ist noch zu 90% voll.

Fazit:
Meine Haut fühlte sich nach dieser Pflege seidig zart an und ich bin völlig begeistert. Ich habe keine trockenen Stellen mehr und das Öl hat meine eigentliche Nachtpflege komplett ersetzt. Ich habe keinerlei Probleme mit verstopften Poren, auch leicht ölige Hautstellen wurden nicht noch öliger. Für mich ist das eines der besten Produkte und für mich eine absolute Kaufempfehlung. Ich bin mir sicher, dass ich mir dieses Produkt nachkaufen werde!

Folge:

1 Kommentar

  1. ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
    Autor
    23. Mai 2013 / 10:00

    Eines meiner liebsten Lieblingsprodukte – selbst mein Schatz verwendet es *-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!