China Glaze – Ride the Waves

Hallo ihr Lieben,

als meine Summer Neons Lieferung ankam, habe ich mich ganz besonders auf den royalblauen Ride the Waves gefreut. Nach dem Lackieren war meine Freude allerdings getrübt, der Auftrag war so schwierig. Recht dünnflüssig und sehr schnell trocknent. Letzteres ist eigentlich von Vorteil, allerdings nicht bei dieser Konsistenz. Wenn man zu viel Lack auf den Nagel bringt, rutscht er weg und es entstehen schnell trocknende Nasen. Der Lack war an den Spitzen recht transparent, was mir überhaupt nicht gefallen hat. Aus diesem Grund durfte noch Im not Lion aus der CG Safari Collection auf die Spitzen.

Wie gefällt euch die Farbe?

Folge:

3 Kommentare

  1. Constanze
    Autor
    14. Oktober 2012 / 7:02

    Das Design mit den Glitterspitzen sieht hübsch aus! Schade, dass die Qualität des Lackes zu wünschen übrig lässt…
    Schönen Sonntag 🙂

  2. NATALiJA WANTS YOU! ♥
    Autor
    14. Oktober 2012 / 6:36

    soooo schön! ^.^

    • ♥♥♥ •

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!