Deborah Lippmann – Mermaids Dream

Heute zeige ich euch einen Nagellack, welchen ich zwar nicht mit nach Mauritius genommen habe, aber dafür vor meinem Urlaub so oft (oder so lange) getragen habe wie nie zuvor einen Lack. Die Haltbarkeit von Mermaids Dream war zwar nicht herausragend, aber völlig ok. Ich fand ihn so wundervoll, dass ich ihn ablackiert und direkt wieder lackiert habe.

Außerdem habe ich beim 3. tragen (innerhalb 4 Wochen) ein kleines Nail Art damit gepinselt, welches ich euch zeigen möchte.

Das Ablackieren war natürlich nicht so einfach, weil Effektlack, aber mit etwas Geduld war auch das in Ordnung. Ich fand ihn übrigens mit einer weißen Base am einfachsten, da man dann nicht so viele Schichten benötigt und der Lack so auch schneller trocknet.

Mit 24 Euro für 15 ml gehört Deborah Lippmann definitv zu den High End Nagellacken wie Chanel, Dior und Co. Man sollte sich also genau überlegen, ob man sich Lacke von dieser Marke zulegt. Die Qualität finde ich absolut ok und die Farbe ist natürlich sehr besonders. Ich kenne keine Farbe, die ich damit vergleichen könnte und als kleiner Arielle Fan stehe ich sowieso auf diesen Effekt und die Farbe.

Man bekommt Deborah Lippmann Lacke übrigens über Niche Beauty.

PR Sample
Folge:

3 Kommentare

  1. 22. Oktober 2013 / 18:03

    Das Nageldesign gefällt mir sehr gut, mal was anderes.

  2. Constanze
    Autor
    22. Oktober 2013 / 9:20

    Super schönes Design, sieht sehr hübsch aus! ♥
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!