Deutsches Beauty Geheimnis gegen Falten: Biotulin

Karl Lagerfeld lüftet Geheimnis: Kein Botox®*, aber Biotulin

Biotulin
Dafür ein Bio-Botox®* Gel für eine faltenfreie Haut
In einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin Titolo.de lüftet Karl Lagerfeld das Geheimnis seiner ewigen Jugend.
Auszug auf dem
Interview:
Karl Lagerfeld:
…..Meinen Sie, ich sollte auch mal etwas an mir machen lassen?

Titolo.de:

Nein, auf keinen Fall. 
Lagerfeld: 
Tue ich auch nicht! Grauenhafte Vorstellung, dass man nachher nicht mehr sein Gesicht bewegen kann! Mein Geheimnis: Gegen Fältchen benutzte ich täglich Biotulin, ein Bio-Botox- Gel auf pflanzlicher Basis. Es funktioniert und ich kann mein Gesicht noch bewegen und sehen Sie bei mir Falten?
Titolo.de:
Nein, überhaupt nicht. Nie Botox probiert?
Lagerfeld:
Nein, niemals. Ich würde mir nie Gift ins Gesicht spritzen lassen.
Quelle: Titolo.de
Es ist der Beauty Hype und kommt aus Deutschland: Biotulin® – Ein transparentes und parfümfreies Gel gegen Falten.
Auch Kate Winslet, Meryl Streep, Uma Thurmann und viele andere Hollywood Größen haben sich gegen das Nervengift entschieden. Nicole Kidmann soll sogar auf Grund ihrer Mimik-Armut eine Rolle an Uma Thurmann verloren haben. 
Bio statt Botox®* –
Biotulin® gegen Falten!
Cremen statt spritzen –
10 Jahre jünger aussehen
Was ist Biotulin®?
In 60 Minuten sichtbar jünger aussehen? Mit dem neuen Wirkstoff Biotolin® keine Zauberei. Das in in Deutschland produzierte Extrakt ist ein Botox®* vergleichbarer Komplex. In seiner Wirkung ähnlich, in seiner Handhabung  dagegen sehr viel unkomplizierter. Denn Biotolin® wird wie eine wohltuende Lotion auf die Gesichtshaut aufgetragen, zieht schnell ein, glättet die Haut und macht sie angenehm sanft und geschmeidig. Eine botoxähnliche* Maskenbildung entsteht dabei nicht. Die Gesichtszüge bleiben lebendig und schön.
Wie wirkt Biotulin®?
Der Inhaltsstoff Spilanthol; ein Lokalanästhetikum aus dem Extrakt der Pflanze Acmella Oleracea, der die Muskelkontraktion reduziert und die Gesichtszüge entspannt. Kleine Fältchen, besonders um die Augenpartie und zwischen den Augenbrauen, lösen sich auf. Die Haut wird sichtbar glatter.

Wirksamkeit

Zunächst wurde der in Biotulin enthaltene Inhaltsstoff Spilanthol an einem Muskelkontraktionsmodell unter Laborbedingungen auf seine Wirksamkeit hin getestet. Anschließend wurde der gleiche Test an Probanden wiederholt.

Die Ergebnisse:

1. Bereits kleinste Mengen Spilanthol reichten aus, um eine vollständige Entspannung der angesprochenen Hautmuskulatur zu erzielen.

2. Der folgende Testversuch mit Probanden, die ebenfalls die Kleinstmengenformel anwendeten, bestätigte das Ergebnis der vorausgegangenen Studie am Modell: Innerhalb von nur 60 Minuten war bereits eine botoxähnliche* Wirkung von Biotulin auf der Haut erkennbar.

3. Weiterhin wurde festgestellt, dass bei einem Spilantholanteil von drei Prozent nach 24 Stunden eine Restwirkung weiterhin besteht. (In Biotulin sind sogar fünf Prozent des Inhaltsstoffes Spilanthol enthalten).

4. Noch nach ca. 30 Tagen kontinuierlicher Anwendung hatten sich Faltentiefen und -längen deutlich verringert, die Haut war insgesamt glatter und straffer.

Mehr Informationen zu Biotulin® unter: www.Biotulin.de
*Der Markenname Botox® ist hier exemplarisch für Präparate genannt, die Botulinumtoxin enthalten

 

Folge:

1 Kommentar

  1. 21. Mai 2015 / 6:29

    Hast Du das Produkt selbst schon getestet oder gerade im Test? Es kostet ja ca. 50€ und es wäre mal interessant, eine ehrliche Meinung zu lesen. Bei Amazon sind die meisten Anwender ja gar nicht davon angetan. Bringt wohl gar nix….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!