DIOR Gel Topcoat

Während der Glamour Shopping Week durfte auch der DIOR Gel Topcoat bei mir einziehen. Generell bin ich sehr interessiert an DIOR Nagellacken, konnte mich aber bisher noch nicht überwinden so viel Geld für einen Nagellack auszugeben. Momentan bin ich also auch auf Kleiderkreisel unterwegs und habe dort schon zwei Exemplare, welche vor kurzem bei mir einziehen durfte für die Hälfte gekauft.

Der DIOR Gel Topcoat durfte mit, weil ich dachte, ich werde ihn sicher des Öfteren benutzen, weil ich eine glatte und glänzende Oberfläche über dem Nagellack sehr gerne habe. Ich mag das Finish.

Der Topcoat ist kein Schnelltrockner und braucht auch etwas Zeit zum Trocknen. Wenn man es also eilig hat, sollte man nicht unbedingt zu ihm greifen. Er ist im Auftrag unglaublich leicht, zieht keine Streifen und verteilt sich optimal. Schon nach dem ersten Auftrag war ich völlig überzeugt. Auch nach einigen Tagen bleibt er kratzfest. Nach einigen Tagen gibt es aber auch mit ihm etwas Tipwear. Getragen habe ich ihn über ZOYA, China Glaze, a-england und den neuen DIOR Lacken. Die Haltbarkeit wird also nicht erhöht. Auf dem schwarzen a-england Nagellack sieht man das Finish richtig gut – hier eine kleine Bilderflut!

Folge:

4 Kommentare

  1. MissBelle♥
    Autor
    24. Mai 2013 / 18:26

    Sieht klasse aus. Wie nennt sich denn der pfirsichfarbene Lack?

    • MissBelle♥
      Autor
      25. Mai 2013 / 11:34

      Super, ich glaub den hab ich sogar xD
      Vielen Dank für die Antwort =)

  2. ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
    Autor
    24. Mai 2013 / 10:48

    Ich benutze am liebsten den Essence Better than Gel Nails Topcoat 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!