Essie – A crewed interest

Hallo ihr Lieben,

bei meinem letzten Douglas Einkauf durfte auch der “A crewed interest” von Essie aus der aktuellen Frühlingskollektion mit. Anfangs hat er mich sehr an “Van d’ Go” von Essie erinnert, allerdings ist dieser etwas pinkstichiger. Ich finde den Lack total schön und auch richtig knallig, obwohl pastellig. Mit zwei Schichten deckt er komplett, er ist nicht zu dünn oder zu dickflüssig. Wie ihr sicher schon auf anderen Blogs gesehn habt, hat Essie auch einen neuen Pinsel. Ich finde ihn viel besser als vorher. Ich mag es sehr, wenn Nagellackpinselchen breiter sind.

Hier nochmal ein Vergleich zu Van d’Go (links):

Solo getragen ist er wirklich wunder wunderschön und ich schätze er wird in der Frühlings – und Sommerzeit ab und zu auf meinen Nägeln landen. Aus Langeweile habe ich noch ein bisschen mit zwei anderen Lacken rumgespielt. Das Ergebnis überzeugt mich garnicht, möchte dies euch aber auch nicht vorenthalten.

Ist mir alles nicht so sauber gelungen wie es geplant war. Naja Übung macht den Meister oder?

Folge:

3 Kommentare

  1. 16. März 2012 / 16:18

    Also der Van d'go ist ein Traum <3
    Den werd ich mir wohl echt holen müssen,
    habe ihn schon öfter auf Blogs gesehen, und die Farbe ist sehr schön!
    Dein Nageldesign finde ich richtig schick!
    Am besten gefällt mir der Zeigefinger! 🙂
    Die Farben hamonieren tol!

    Dein Blog ist sehr süß!
    & du bist sehr hübsch!

    Ganz Liebe Grüße auch aus Hessen
    Verfolge dich jetzt, und schau öfter hier vorbei 🙂
    Kathi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!