Favoriten 2014 – Dekorative Kosmetik

Ich gehöre auch zu denjenigen, welche Favoritenpostings sehr gerne lesen. Eine zeitlang habe ich versucht auch monatlich meine Favoriten vorzustellen, aber irgendwie hat sich rausgestellt, dass sich favorisierte Produkte erst nach Monaten wirklich herauskristallisieren.

Heute möchte ich euch also meine persönlichen Favs in der Kategorie “dekorative Kosmetik” vorstellen. Produkte, welche ich tatsächlich täglich benutzt habe (Blush ausgeschlossen).

1. Loreal Super Liner in Carbon Black
Mein absoluter All Time Favorit Eyeliner. Mit einem Zug ein perfekter Lidstrich! Die Kosistenz ist perfekt und genau richtig so! Er ist super egiebig und ich musste ihn innerhalb 2 Jahre erst einmal nachkaufen (dafür habe ich das Standard schwarz gekauft) und die Konsistenz ändert sich überhaupt nicht.

2. Sisley Phyto Teint Expert 0+ Vanilla*
Die wohl beste, aber auch teuerste Foundation, welche ich jemals benutzt habe. Es gab Monate in 2014 da habe ich sie jeden Tag benutzt, obwohl ich noch so viele, ebenfalls ganz gute Foundations besitze. Die Farbe ist nicht 100% passend, aber sie ist so überzeugend, dass ich sie einfach immer wieder benutzen wollte. Trotz des hohen Preises von ca. 90 Euro würde ich sie vermutlich nachkaufen, eventuell in einem besserem Ton.

3. Rouge Bunny Rouge Impalpable Finishing Powder 055 Diaphanous
Ein beinahe Spontankauf um den Versand zu sparen war das Finishing Powder von RBR. Ich suchte ein Puder, welches mattiert, aber nicht zusätzlich Deckkraft bietet. Ich trage es mit einem Hakuhodo Fan Brush auf und es fühlt sich super seidg an im Gesicht und wenn meine Haut aktuell nicht übermäßig nachfettet (was ich meistens nur habe, wenn ich mich eine zeitlang schlecht ernähre) mattiert er den ganzen Tag.

4. Urban Decay Naked 
Die beste Naked Palette mMn welche Urban Decay herausgebracht hat, ist und bleibt für mich die Naked 1. Ich kaufte natürlich auch noch die 2er (welche ich relativ schnell wieder verkaufte) und die 3er, welche ich auch ab und zu benutze. Am meisten benutze ich “Toasted” und das als Solokünstler.

5. Giorgio Armani Master Corretor 01
Gefühlte 100 Concealer oder Corrector in allen Preisklassen habe ich bisher gekauft, aber keiner war jemals besser als dieser hier. Er deckt zwar nicht 100% meine Augenschatten ab, aber das habe ich mit noch keinem erreichen können ohne dabei völlig zugekleistert auszusehen. Er zeichnet den Bereich unter den Augen einfach weich, da kommt es fast nicht mehr darauf an, ob man noch etwas menschlich aussieht mit ein paar leichten Augenschatten – denn die haben wir ja wohl alle mal! Für mich ein absolutes Top Produkt und leider auch bald leer – für Nachschub wird bald gesorgt!

6. Sisley So Intense Mascara
Oh mein Gott! Beim besten Willen kann ich mir nicht vorstellen, dass es jemals eine bessere Mascara geben wird! Obwohl ich auch hier schon so viele ausprobiert habe, keine kam nur im geringsten an diese Mascara an. Klar liegt sie mit beinahe 40 Euro im unglaublichen Preissegment für eine Mascara, aber das gebe ich dafür gerne aus! Sie trennt unglaublich gut, sie hält den Schwung den kompletten Tag, schwärzt bis zur Spitze und lässt sich extrem gut layern ohne zu klumpen. Die erste bekam ich durch einen Test von Parfümerie Pieper, die zweite habe ich via Douglas bestellt, die dritte von Sina (SugerCreamBeauty) und die vierte habe ich mir ebenfalls wieder gekauft und würde es immer und immer wieder tun!

7. Lancome Blush Highlighter Rose Ballerine 
Ein Blush, welchen ich in 2014 auf jedenfall am häufigsten benutzt habe! Sina hat ihn mir geschenkt und ich weiß noch wie sehr ich mich gefreut habe, denn ich wollte ihn damals kaufen, aber er war limitiert und schon ausverkauft. Wieso ich ihn favorisiert habe, dazu habe ich nicht wirklich eine Antwort. Er ist sehr dezent, lässt sich einfach verblenden und es geht einfach super schnell und er lässt einen wacher und frischer aussehen.

8. MAC Blot Powder Pressed Medium
Ebenfalls ein Produkt, welches ich jederzeit wieder nachkaufen würde. Das Blot Powder schenkt nochmal einen Tick Deckkraft und mattiert extrem gut. Wenn meine Haut also ein wenig mehr ölt oder ich mehr Deckkraft möchte, nachdem ich meine Foundation aufgetragen habe, benutze ich das Blot Powder. Dieses Exemplar ist schon so gut wie leer und es liegen nur noch wenige Stücke (leider runtergefallen und zerbrochen) darin. Dennoch nimmt der Hakuhodo Fawn Brush das Puder noch sehr gut auf.

9. Anastasia Beverly Hills Brow Powder Duo Blonde
Ein Produkt, welches ich Mitte des Jahres in Amerkia gekauft habe und seitdem nichts anderes mehr benutzt habe. Die absolut perfekteste Farbe für meine Augenbrauen und der Auftrag klappt super einfach mit einem abgeschrägten Eyeinerpinsel.

10. Chanel Vitalumiere Aqua 10 Beige
Schon das dritte mal nachgekauft! Die Chanel Vitalumiere benutze ich immer dann, wenn ich kaum Deckkraft brauche, vorallem im Sommer. Ich liebe den Duft und wie sie auf meiner Haut wirkt. Sie wird dadurch nicht mattiert, sondern bekommt einen leichten Glow, der aber nicht ölig wirkt. Ich bin sehr begeistert!

Welche waren eure Favoriten? Solltet ihr etwas darüber gebloggt haben, hinterlasst mir doch einen Link!

*PR-Sample

Folge:

2 Kommentare

  1. Sandri
    Autor
    16. Januar 2015 / 14:46

    Den Super Liner mag ich auch super gerne und kaufe ich immer wieder nach 🙂 Die Foundation von Chanel hatte ich auch schon, die geht auch immer, wobei mir die Velvet Version noch besser gefällt! 🙂 LG

  2. Beauty Mango
    Autor
    16. Januar 2015 / 13:07

    Die Chanel Foundation mag ich auch total gern, aber ich hab sie in letzter Zeit leider ein bisschen vernachlässigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO