Ich packe meinen Koffer Teil 1 – Gesichts- und Körperpflegeprodukte

Vor einiger Zeit hatte ich euch gefragt, ob ihr meine Reisetasche sehen wollt und eben alles was ich plane mitzunehmen. Wow, morgen geht es los und ich bin so aufgeregt!

Bei meiner Gesichts/Körperpflege war ziemlich klar was ich mitnehme und genau das sehr ihr hier:

Fangen wir von links an:

Eine leichte Körperlotion muss mit und da mit der Duft von den Balea Produkten sehr gut gefällt, wird diese eingepackt. Von der Pflege wird sie sicherlich ausreichend sein, da ich ja sowieso mehrmals täglich Sonnenpflege vercremen werde und daher mein Körper hoffentlich genug Feuchtigkeit bekommt.

All time Favorite sind die Rexona Deos, hier probiere ich mich immer durch das ganze Sortiment und bin eben aktuell bei der Clean Pure Reihe. Ich finde sie halten was sie versprechen, was ich vorallem im Sommer sehr wichtig finde.

DeMakeup Duo Pads nehme ich im Normalfall garnicht, sondern die günstigere Version von Ebelin. Allerdings gönne ich mir für den Urlaub mal etwas sanfteres, was meine durch Sonne gestresste Haut sicherlich danken wird. Außerdem ist die Verpackung schön klein und nicht gleich einen halben Meter lang. Ich werde sie sowohl für mein Makeup brauchen, als auch zum Ablackieren, denn Nagellack muss auch mit!

Den Duschschaum von Rituals muss ich einfach mitnehmen, weil ich am liebsten nie wieder ein anderes Duschgel/schaum verwenden möchte. Ich liebe liebe liebe den Geruch und der Schaum trocknet meine haut auch nicht aus. Außerdem verbleibt er noch Stunden nach dem Duschen auf der Haut und genau das mag ich, weil ich den geruch wirklich grandios finde.

Das Ananne Serum* trage ich morgens vor der Pflege auf meine Haut auf und lasse es 15 Minuten einwirken bevor ich meine Tagespflege auftrage. Momentan fahre ich damit sehr gut, eine Review diesbezüglich kommt aber noch.

Das Gesichtswasser von Caudalie* benutze ich morgens und abends bevor ich Pflegeprodukte auftrage.

Zu den Shiseido Produkten und vorallem zu der White Lucency Serie kommt noch eine Review, denn ich liebe sie einfach. Seit Wochen, gar Monate benutze ich sie nun und bin äußerst zufrieden. Hier nehme ich den Reinigungsschaum, die Tages und Nachtpflege mit- außerdem sollte die Tagespflege nicht reichen noch eine Tagescreme von The Skincare. Die Produkte habe ich bei meiner Shiseido Hautanalyse geschenkt bekommen. Ich bin ganz froh, dass ich nicht die Full Size Produkte mitschleppen muss.

Die Augencreme von Clinique war und ist die beste, welche ich bis jetzt hatte. Zwar habe ich zwischendurch auch andere verwendet, komme aber immer wieder zu ihr zurück. Das ist nun mein 3. Tiegel. Klar, dass die im Urlaub nicht fehlen darf. Ich verwende sie morgens und abends.

Sonnenspray und After Sun sind bei heißen Temperaturen unverzichtbar und selbstverständlich mit an Bord!

Auch Makeup Entferner muss dabei sein. Mittlerweile bin ich wieder bei dem Maybelline Jade Special Waterproof angekommen, auch wenn er manchmal zu ölig ist. Nach Makeup nimmt er gut ab und das ist auch meine Priorität.

Ich denke das war es an Gesichtspflege, reicht ja auch völlig. Ich gebe zu ich bin da ein Pflegemonster. 😉

In den nächsten Tagen kommen noch weitere Postings über meine Reisetasche, auch wenn ich schon am anderen Ende der Welt bin. Gehabt euch wohl und genießt die Zeit! Wenn ich zurück bin, gibt es viele schöne Bilder zu sehen!

Folge:

6 Kommentare

  1. 10. Oktober 2013 / 12:53

    Ich liebe solche Reisekosmetikposts. Liebe Grüße, Andrea von mescaleraswelt.blogspot.de

  2. Nessie
    Autor
    10. Oktober 2013 / 12:30

    Da nimmst du ja eine wirkliche Menge mit, da ich dir noch nicht solange Folge weiß ich nicht wo es hin geht, also wo geht's hin?

    Ich wünsche dir jedenfalls eine schöne Zeit

    Liebste Grüße

  3. FrauElster
    Autor
    10. Oktober 2013 / 13:14

    So einige Dinge davon findet man auch in meinem Koffer, wenn ich verreise. Danke fürs Vorstellen 🙂
    Womit ich gar nicht klarkomme, sind allerdings die Rexona-Deos. Die kratzen so erbärmlich im Hals, wenn man nicht gleich durchlüftet. Wenn meine Mutter morgens vor mir im Bad war und ihr Rexona-Deo benutzt hat, sterbe ich regelmäßig fast an Hustenanfällen. Vielleicht bin ich aber nur enorm empfindlich 😀

    Liebe Grüße und einen schönen Urlaub!

  4. Di Ana
    Autor
    10. Oktober 2013 / 11:20

    oh danke, so konnte ich meinen freund überzeugen, das ich nicht spinne. er meint immer ich nehme viel zu viel mit hahaha. 🙂 lg Di Ana

  5. Jenna Jones
    Autor
    10. Oktober 2013 / 10:54

    Hui, du nimmst, aber viel mit auf Reisen ^.^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO