Insta Dinner #17

Hähnchen mit Pilzsoße auf Bauernbrot
300 g Champignons oder Pilze der Saison putzen, in Stücke schneiden. 2 Zwiebel in Ringe schneiden. 2 Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und in größere Stücke schneiden. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen und Fleisch anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen, warm halten. 
2 EL Öl erhitzen und die Pilze darin anbraten, ebenfalls herausnehmen und in der selben Pfanne die Zwiebeln anbraten. Mit 1 EL braunem Zucker karamelisieren – Pilze zugeben und mit 1 TL Mehl bestäuben, braun anschwitzen und 100 ml Schagsahne + 100 ml Wasser + 1 TL Gemüsebrühe einrühren. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer und Thymian abschmecken. Fleisch zugeben – erwärmen lassen und auf den Brotscheiben servieren.
Folge:

2 Kommentare

  1. Sarah
    Autor
    7. Juli 2013 / 12:06

    Sieht lecker aus…. aber die Überschrift – Pilz oder Pils? 😉

    • Lisa F.
      Autor
      7. Juli 2013 / 12:09

      Haha danke 🙂 Habs geändert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO