Maybelline Jade – The Rocket Volum Express Mascara

Hallo meine Lieben,

seit einigen Wochen bin ich wiedermal auf der Suche nach einer neuen Mascara. ich weiß nicht, ob es euch auch manchmal so geht: Man denkt, man hat eine gute Mascara gefunden und benutzt sie wochenlang, aber irgendwann gefällt einem das Ergebnis nicht mehr. Auch nachdem man sie neu gekaut hat, spielen die eigenen Wimpern verrückt und man ist einfach nicht mehr zufrieden. Genau so erging es mir vor einigen Wochen. Via Twitter fragte ich euch schon welche Mascara aus dem Drogeriebereich ihr gut findet. Einige dieser Mascaras durften auch mit zu mir nach Hause, aber glücklich gemacht haben sie mich nicht wirklich.

Als ich mir ein DM Haul Video (glaube ich zumindest) von Mira anschaute, zeigte sie die neue Essence Mascara mit der Gummibürste, welche ihr eine Abonnentin empfohlen hatte. Also durfte auch diese mit in den Einkaufskorb. Nachdem ich sie nun vorletzte Woche mehrmals ausprobiert habe, war ich auch ganz zufrieden, allerdings schmiert sie genauso wie die I LOVE EXTREME. Und so war ich wieder nicht ganz so zufrieden. Genau deshalb durfte die neue Rocket Volum Mascara von Maybelline mit nach Hause. Die Werbung im TV finde ich natürlich wieder mal absolut übertrieben. Auch Gummibürstchen gegenüber war ich immer sehr skeptisch, aber die Essence Mascara hat mir eben doch gezeigt, dass sie garnicht mal so schlecht sind.

Langer Rede, kurzer Sinn:

Die Mascara kostet 9,95 Euro, hat ein sehr voluminöses Bürstchen und eher kurze Spitzen. Die Konsistenz ist eher dünn und nach dem ersten Auftrag sieht man nicht besonders viel.

Meine Augen ohne Mascara und sonstiger dekorativer Kosmetik, aber schon mit einer Wimpernzange bearbeitet. Man sieht ganz klar wie wenige Wimpern ich habe, wie hell sie sind, dass sie wenig Schwung haben und teilweise auch wie “unordentlich” sie stehen.

 Nach dem dritten Auftrag mit kurzer Trocknungszeit dazwischen sieht das Ergebnis so aus:

Mit Absicht nicht weggemacht: Die Patzer, die passieren, weil das Mascarabürstchen so groß ist. Ich finde aber im Gegenteil zu der Essence I Love Extreme hält es sich noch in Grenzen. Mit einem in Abschminköl getunkten Q-Tip bekommt man die Patzer sehr gut wieder weg.

Für meine Verhältnisse ist das Ergebnis sehr gut, zumal der Schwung den ganzen Tag hält. Sie bröckelt nicht und beschwert meine Wimpern über den Tag nicht. Für mich ist das aktuell die beste Mascara bei meinen Wimpern. Da ich nicht sehr viele Wimpern habe, werden sie sehr schnell zu “Fliegenbeinchen”. Im Vergleich zu anderen Mascaras hält sich das hier aber noch in Grenzen. Natürlich sieht das Ergebnis aus ein wenig Entfernung auch nochmal anders aus.

Wie findet ihr das Ergebnis? Empfindet ihr es schon als zu “fliegenbeinig”?

Welche ist aktuell eure liebste Mascara?

Folge:

4 Kommentare

  1. TaVie
    Autor
    10. März 2013 / 13:00

    Ich benutze die Mascara in Kombi mit der Colossal Volum' Express =)
    Das beste Ergebnis das ich jemals hatte ! <3

  2. Fräulein Wunder
    Autor
    10. März 2013 / 11:36

    Also, ich benutze seit fast 3 jahren oder so die I LOVE EXTREME von Essence. Ich liebe meine Wimpern fett. Ich hab vorher die falsche Wimpern Mascara von Maybelline benutzt – zwischendurch auch wieder – aber sie gefällt mir eben nicht so gut wie die von Essence. Ich hab mir schon überlegt die Rocket Volume mascara zu kaufen – aber ich bin mir so unsicher, ob ich fast 10 Euro für ein Produkt ausgeben soll, das dann doch wieder nicht genauso ist wie ich es will. Die von Essence macht zwar fette Wimpern aber färbt eben schön unter den Augen ab -.-

    pssshhht.blogspot.com

  3. Constanze
    Autor
    10. März 2013 / 10:48

    Das Ergebnis schaut super aus! Habe bislang auch durchweg positives über diese Mascara gehört und bin daher nicht abgeneigt, sie einmal selbst zu testen. Meine Lieblingsmascara ist die Grow Luscious Plumping Mascara blackest black von Revlon. <3
    Schönen Sonntag & lieber Gruß 🙂

  4. lullaby
    Autor
    10. März 2013 / 10:42

    Schönes Ergebnis!
    Ich überlege momentan auch, ob ich mal einer anderen Mascara als meiner geliebten Masterpiece Max eine Chance geben soll, aber bisher wurde ich beim "Fremdgehen" immer enttäuscht.
    Dass sie nicht bröckelt oder abfärbt ist aber schon mal toll, denn das Problem habe ich bei den Essence I Love Extreme Mascaras auch.
    Eine Überlegung wäre es wert.
    Danke fürs Vorstellen.
    liebe Grüße,
    lullaby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!