NOTD OPI Red my Fortune Cookie

Hallo ihr Lieben,

heute nach einiger Abstinez ein Stampingversuch meinerseits. Noch immer bin ich nicht wirklich glücklich mit dem Ergebnis, da fehlt noch einiges an Übung.

Lackiert habe ich den “Red my Fortune Cookie” von OPI aus der Hong Kong Collection 2010. Wenn ich rot trage, mag ich diese Farbe besonders gerne. Ich habe zwei Schichten lackiert und danach meinen Seche Vite Schnelltrockner aufgetragen. Gestampt habe ich mit der Konad Schablone M78, dem Stempel von Essence und weißem Stampinglack von Jolfin. Eventuell sollte ich mir noch andere Stampinglacke zulegen, die einfach nicht so extrem auffällig sind wie das “snow white”. Man sieht doch jede noch so kleinste Stelle, die nicht völlig mit Farbe bedeckt ist. Ich werde weiterhin üben und euch meine Ergebnisse vorstellen.

Folge:

3 Kommentare

  1. Coco
    Autor
    15. April 2012 / 11:58

    Ein tolles Nageldesign. Liebe Grüße, Coco

  2. Moppi
    Autor
    14. April 2012 / 8:14

    Sieht echt schön aus!
    Du musst abe rnicht unbedingt Stamping-Lacke verwenden, ich nehm auch jeden anderen Lack. Einfach mal vorher testen, ob er genug Deckkraft hat.

    Viele Grüße!

  3. keijtieloves
    Autor
    14. April 2012 / 6:39

    Super schön 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!