[BEAUTY] Paula’s Choice Radiance Renewal Mask

Paula's Choice Radiance Renewal Mask

In meiner kleinen Serie ist die Paula’s Choice Radiance Renewal Mask das letzte Produkt, welches ich euch gerne etwas näher vorstellen möchte. Im ersten Moment denkt man ganz natürlich an ein 15 minütiges Treatment für das Gesicht, aber nein! Es handelt sich hier nicht um eine Maske, die man wieder vom Gesicht abnimmt. Sie bleibt über Nacht auf dem Gesicht und gibt ihre Wirkstoffe so kontinuierlich an die Haut ab.

Maske mit Arbutin

Arbutin ist ein Wirkstoff der aus zum Beispiel der Bärentraube, Cranberries, Maulbeeren und einigen Pilzarten und Birnen gewonnen wird. Auch in Rotwein und Kaffee ist dieser Stoff enthalten. Es gilt als eine Wunderwaffe gegen sonnenbedingte Pigmentflecken. Es hemmt das Enzym Tyrosinase, welches für die Melaninproduktion zuständig ist. Pigmentflecken können dadurch verblassen, denn mit der Pflege wachsen die Zellen mit einer gesunden Pigmentierung nach.

Paula's Choice Radiance Renewal Mask

Die Anwendung

Ich trage die Maske nach der Reinigung, nach meinem Tonic und nach einem Serum auf. Sie wird dünn wie eine Creme aufgetragen und verbleibt dann ganz einfach über Nacht auf dem Gesicht. Sie fühlt sich schon sehr reichhaltig an, verstopft aber nicht die Poren. Die Haut wird eher intensiv gepflegt und sieht am nächsten Morgen nach der Reinigung erfrischt aus. Ob sie auf Dauer wirklich Pigmentflecken entfernt, kann ich so noch nicht beurteilen. Das wird sich bei längerer Anwendung zeigen. Man kann sie 1-2 mal die Woche auftragen, das genügt völlig.

Kennt ihr die Paula’s Choice Radiance Renewal Mask bereits?

Lisa schreibt seit Mai 2011 auf Lovelycatification.de über die Themen Beauty, Lifestyle und Food! Ihre Leser bekommen hier wertvolle Tipps und Tricks zu allen Beautythemen und interessante Informationen zum aktuellen Healthy Food Trend. Alle Beiträge werden mit viel Liebe, Hingabe und Ehrlichkeit geschrieben.

Folge:

2 Kommentare

  1. Andrea
    28. Juni 2018 / 15:58

    Ich kenne bisher nur einige Produkte von PC, habe länger die BHA Lotion verwendet, die mir wirklich sehr gut bei Unterlagerungen geholfen hat. Masken sind für mich nicht mehr so interessant, so ganz allgemein, meine Haut ist dann schnell überpflegt – gerade wenn es sich um reichhaltigere Produkte handelt. Wenn Maske, dann eher eine Reinigungsmaske, die ich auch bei meiner Mischhaut gut verwenden kann. Liebe Grüße und noch eine gute Restwoche!

    • lovelycatification
      Autor
      28. Juni 2018 / 16:28

      Das verstehe ich sehr gut! Im Sommer will man ja meist sowieso eher was frisches und leichtes. Ich liebe allerdings auch so pflegende Masken sehr, vor Allem wenn sie noch andere Benefits hat, außer nur eine gute Pflege. 🙂
      Alles Liebe
      Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!