Rouge Bunny Rouge Satin Eyeliner – Schwarzer Friese

Rouge Bunny Rouge Satin Eyeliner – Schwarzer Friese

Genug werde ich von Eyeliner in ihren unterschiedlichen Formen und Farbabgaben wohl nie bekommen, daher zeige ich euch heute schon wieder ein Eyeliner. Diesmal begeben wir uns wie so oft auf meinem Blog, in die High End Schiene, an die ich doch einfach mein Herz verloren habe.

Rouge Bunny Rouge

Ich besitze nun schon so einige Produkte von RBR und ich erfreue mich jedes Mal aufs neue über die luxuriöse Verpackung und die Farbauswahl. Damit meine ich vorallem die Puder, Highlighter und  Lidschatten. Der Eyeliner kommt allerdings in sehr schlichter Verpackung.

Rouge Bunny Rouge Satin Eyeliner - Schwarzer Friese

Der Satin Eyeliner Tinte der Nacht in der Farbe “Schwarzer Friese” ist ein tiefes Nachtschwarz mit satiniertem Finish. Er hat eine konische Form mit wirklich sehr kleiner dünner Spitze.

Rouge Bunny Rouge Satin Eyeliner - Schwarzer Friese

Der erste Auftrag

Beim ersten Auftrag, noch bevor ich die Swatches gemacht habe, war er wesentlich flüssiger und man bekam rechts und links neben dem “Strich” keine “Zacken”. Auf den unteren Bildern sieht man, dass er ein wenig trocken ist und man mit nur einem Zug leider nicht hinkommt (bei der Herzrundung).

Rouge Bunny Rouge Satin Eyeliner - Schwarzer Friese

Etwas härter

Generell malt man natürlich keine Kreise und Rundungen, daher funktioniert das am Auge recht gut. Dennoch ist er einfach etwas trockener und man benötigt schon 2 bis 3 Züge. Ich komme gut mit ihm zurecht und mag es, dass die Spitze so präzise dünn ist. Auch für Anfänger finde ich es beinahe schon besser, wenn der Eyeliner nicht ganz nass ist, da man natürlich nicht so viel patzen kann.

Rouge Bunny Rouge Satin Eyeliner - Schwarzer Friese

Momentan gibt es den Eyeliner in drei verschiedenen Farben (Petrolblau, Ebenholzbraun und Schwarz) für 27 Euro.

Wer auf dünne und schlichte Lidstriche steht und den dezenten aber dennoch ausdruckstarken Liner mag, ist hier sicher gut beraten. Wer allerdings den dunklen schwarzen Lackeffekt sucht, wird hier vermutlich nicht glücklich. Für mich im Alltag eine super Lösung!

Weitere Beiträge über Rouge Bunny Rouge findest du hier:

Folge:

2 Kommentare

  1. MissesFemme
    Autor
    21. Februar 2014 / 12:11

    Der Name ist ja lustig 😀

  2. Beauty Mango
    Autor
    21. Februar 2014 / 8:08

    Mir wäre der Eyeliner persönlich zu teuer und ich bin ja total überzeugt vom Manhattan Eyemazing Eyeliner 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!