Shiseido White Lucency

Shiseido White Lucency

Proben der Shiseido White Lucency bekam ich bei meinem Besuch bei dem Shiseido Counter. 2 Tage später hatte ich die White Lucency Protective Day Emulsion SPF 15 in Full Size im Briefkasten und ich habe mich wirklich riesig gefreut. Und da ich auch Pröbchen des Clarifying Cleansing Foams hatte und mir diese in der kurzen Zeit schon so gut gefiel, kaufte ich mir bei Douglas die Originalgröße.

Shiseido White Lucency

Shiseido White Lucency Protective Day Emulsion SPF 15 – 75 ml / 54,95 Euro

Leichte, Feuchtigkeit spendende Tagespflege, die dank ihrer einzigartigen Wirkstoffkombination die Haut vor schädlichen UV-Strahlen und Trockenheit schützt. Schenkt der Haut Geschmeidigkeit und einen ebenmäßigen, strahlenden Teint. Ideal für normale bis ölige Haut. Enthält Brightening Powder mit lichtreflektierenden Eigenschaften zur Verbesserung der natürlichen Ausstrahlung der Haut und zur Milderung sichtbarer Pigmentflecken. Kann als Makeup-Unterlage unter der Foundation aufgetragen werden.

Shiseido White Lucency

Meine Meinung:

Mit 75 ml der Shiseido White Lucency Creme kommt man unheimlich lange zurecht. Die perlmutte Lotion lässt sich sanft in das Gesicht einarbeiten und zieht wirklich wahnsinnig schnell ein. Anfangs dachte ich, dass sie vielleicht nicht reicht um über den Tag zu kommen, aber seitdem ich sie benutze, habe ich keinerlei trockene Stellen mehr. Meine komplette Haut erhält genau das Maß an Pflege, welche sie braucht. Sie spannt nicht, sie trocknet nicht aus, sie wird nicht überpflegt und ich bekomme keine Pickelchen. Für mich ist sie einfach nur perfekt. Außerdem habe ich tatsächlich das Gefühl, dass meine Haut ebenmäßiger wirkt. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich die Pflege jetzt sicher schon 3 Monate benutze – beinahe durchgehend. Da es eine Lotion ist, ist sie recht dünn. Zu Beginn dachte ich eigentlich es würde meiner Haut nicht reichen, obwohl mir schon bei der Hautanalyse gesagt wurde, dass eine Lotion für mich perfekt sei. Genau so war es dann auch!

Shiseido White Lucency Clarifying Cleansing Foam – 125 ml / 31,99 Euro 

Der sanft klärende Reinigungsschaum entfernt wirksam Unreinheiten und übermäßiges Sebum. Er löst überschüssige Verhornungen und schenkt der Haut Geschmeidigkeit und einen ebenmäßigen, strahlenden Teint.
Formuliert mit asiatischen Pflanzen-Extrakten.

 

Shiseido White Lucency

Meine Meinung:

Das Gefühl auf der Haut ist streichelzart und was ich besonders liebe und wohl auch für alle Shiseido Reinigungsschäume gilt, sie schäumen richtig auf und ich liebe diesen blumigen Duft. Die Haut ist nach dem Abwaschen quietschsauber. Ich verwende es einmal täglich unter der Dusche und habe seitdem überhaupt keine Mitesser mehr. Natürlich habe ich hier und da mal ein Pickelchen, aber das liegt eher an meiner Ernährung. Sobald ich 1-2 Tage hintereinander Schokolade oder zuckerhaltige Lebensmittel esse, bekomme ich auf den Tag genau Pickel. Leider ist die Ergiebigkeit hier nicht so besonders, aber dennoch ok. Ich habe jetzt die halbe Packung etwa leer, d.h. die 125 ml reichen für mich wohl ein halbes Jahr. Wird definitiv nachgekauft!

Shiseido White Lucency

Das wars also zu meiner absoluten Nummer 1 Pflege. Egal wieviel ich schon getestet habe, die White Lucency Pflege ist für mich die beste überhaupt. Je nachdem wie meine Haut gerade drauf ist, kombiniere ich auch mal mit unterschiedlichen Seren oder gebe darüber oder darunter auch nochmal zusätzlich eine Pflege, aber im Großen und Ganzen habe ich meine seit 3 Monaten unproblematische Haut dieser Serie zu verdanken. Natürlich werdet ihr in Zukunft auch weiterhin Postings mit anderen Gesichtspflegeprodukten lesen, dennoch werde ich vorerst immer wieder zu dieser Pflege zurückkehren. Was mich jetzt natürlich noch brennend interessiert ist, ob die neue IBUKI Serie von Shiseido eventuell noch besser ist. Wir werden sehen!

Kennt ihr die Pflege bereits?

Noch mehr über Shiseido?

Folge:

2 Kommentare

  1. » Kathi.
    Autor
    28. November 2013 / 11:47

    Die Linie hört sich sehr interessant an. Ich bin nach wie vor auf der Suche nach der richtigen Reihe für mich. Vor kurzem habe ich mir das Ibuki Set bestellt und bin nun gespannt aufs Testen.

  2. Emilia
    Autor
    27. November 2013 / 10:46

    Danke für´s vorstellen. Da mein Heiliger-Reinigungsschaum-Gral, der Creamy Cleansing Foam aus der Benefiance-Serie aus dem Sortiment geht, bin ich schon am überlegen, welchen ich benutzen soll, wenn dann meine Backups aufgebraucht sind.
    Der hier hört sich definitv interessant an. Bei der Pflege brauche ich leider etwas mattierendes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!