Yves Rocher Express-Pflege-Spray

Von Yves Rocher gibt es seit ca einem Monat ein neues Pflegespray mit Aloe Vera, welches ich euch heute gerne zeigen würde.

“Schon beim Aufsprühen lebt die Haut auf. Sie fühlt sich sofort frisch
und zart an. Das praktische Express-Pflege-Spray spendet intensive
Feuchtigkeit und Frische. Genießen Sie diese Wohltat am ganzen Körper.


Das Geheimnis der Pflanzen

Die in vornehmlich trockenen Regionen wachsende Pflanze Aloe Vera
kann große Mengen Wasser in ihren fleischigen Blättern speichern. Dies
ermöglichen Moleküle, die Wasser im Pflanzengewebe binden. So entsteht
das außergewöhnlich feuchtigkeitsspende Gel im Fruchtfleisch der Aloe
Vera.”

Seit dem Desaster mit dem extremen Sonnenbrand einiger Familienmitglieder im USA Urlaub bin ich ganz heiß auf Aloe Vera Produkte. Ganz wichtig ist für mich: Es darf auf keinenfall nach Aloe Vera riechen, denn ich glaube ich habe bisher noch nichts übleres gerochen. Um es mal ganz klar zu sagen, frische Aloe Vera bzw. das Fruchtfleisch davon riecht extrem nach Schweiß.

Das Spray von Yves Rocher hat einen angenehmen, leichten Duft, mein Mann sagt es riecht wie Wassermelone schmeckt. Die Beschreibung ist schon recht eindeutig, aber dennoch finde ich das der Duft noch etwas herber ist, nicht ganz so süß, aber auch keineswegs künstlich.

Der Sprühkopf ist sehr praktisch, aber man benötigt einige Pumphübe für den gesamten Körper. Für den Arm brauche ich sicher 3-4 Hübe. Das dünne Pflegespray zieht sofort und beinahe unverzüglich ein, was vielen ja sehr wichtig ist, wozu ich allerdings nicht gehöre.

Die Haut fühlt sich sofort zart an, hinterlässt aber auch einen minimalen klebrigen Film. Wenn man mit Druck über die Haut fährt stoppt die Hand etwas, kennt ihr das? Dieses Gefühl ist allerdings nur ca. eine Stunde vorhanden.

Meinen Beinen reicht das Spray allerdings nicht, hier brauche ich durch die trockene Haut nicht nur Feuchtigkeit, sondern ganz einfach auch Fett. Für zwischendurch mag ich die Pflege allerdings ganz gerne und ich habe sie in den letzten Wochen auch hauptsächlich an den Armen benutzt. Sie sehen dann irgendwie gepflegter aus und haben ein ganz leichten Glanz.

Für 6,95 Euro bekommt man 100 ml des Express Sprays, welches sich nicht so schnell leeren lässt. Wenn ihr also mal an einem Yves Rocher Shop vorbei kommt, schnuppert mal dran und sprüht euch das Spray auf den Arm. Das Gefühl, welches man direkt im Anschluss hat, hält sicher gute 5-6 Stunden.

PR Sample
Folge:

1 Kommentar

  1. Aline K
    Autor
    22. Juli 2014 / 18:18

    Schönes Produkt und ich finde die Bilder super – werde ich auch mal probieren! 🙂

    ♥♥♥Übrigens gibt es auf meinem Blog gerade etwas zu gewinnen: Zum einen einen 50€ Shoppinggutschein für den Onlineshop "Hello Lovely" & zum anderen ein wunderschönes Cape vom Onlineshop "London Fog" – Ich würde mich freuen, wenn du daran teilnimmst ♥♥♥
    http://www.fashionzauber.com/giveaway-hello-lovely-london-fog/

    Liebste Grüße Aline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO