[LIFESTYLE] Hormonfreie Verhütung mit cyclotest myway

Cyclotest hat erst vor kurzem mein Interesse geweckt, obwohl hormonfreie Verhütung bei mir schon seit Jahren auf dem Plan steht, allerdings in Form von Kondomen. Mein Mann brachte mich dann eigentlich auf die Idee, dass es doch auch die Möglichkeit gibt herauszufinden, wann im Zyklus man überhaupt schwanger werden kann. Denn eigentlich sind es nur wenige Tage im Zyklus einer Frau, in denen sie überhaupt “befruchtet” werden kann. Bei dem cyclotest myway handelt es sich um einen kleinen Computer mit angeschlossenem Thermometer, mit dem man die Aufwachtemperatur, auch Basaltemperatur genannt, misst. Im Laufe der Zyklen lernt der Computer euren Körper besser kennen und kann die fruchtbaren Tage und die Tage um den Eisprung herum feststellen und euch “warnen”.

cyclotest

Für wen ist die hormonfreie Verhütung mit cyclotest myway geeignet?

Zwei Modi könnt ihr bei dem Gerät einstellen: Verhütung oder Kinderwunsch! Die Zielgruppe sind eigentlich Frauen, die ihren Körper und die Signale ihres Körpers besser kennen lernen möchten und auf natürliche Weise verhüten oder Kinder planen möchten. Wichtig ist natürlich die regelmäßige, bzw. tägliche Messung, die immer in einem bestimmten Zeitraum morgens direkt nach dem Aufwachen stattfinden muss. Mein Zeitraum liegt zwischen 5 Uhr und 9 Uhr morgens. Die Anwendung ist unkompliziert und man hat sich sehr schnell daran gewöhnt. Auch kommt der kleine Computer mit einer Aufbewahrungstasche, somit lässt er sich auch problemlos überall mitnehmen. Auch wichtig ist eine Nachtruhe von mindestens 5 Stunden, für genaue Testergebnisse.

cyclotest

Was muss ich noch beachten?

Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten für eine Eintragung in cyclotest. So könnt ihr beispielsweise eingeben, wenn ihr am Vortrag Alkohol getrunken habt oder wenn ihr zu wenig geschlafen habt oder mehrmals aufgewacht seid. Das Temperaturergebnis wird dann zwar eingetragen, aber nicht in die Bewertung mit eingerechnet. Wie ihr merkt, man braucht natürlich schon ein gutes Körpergefühl und muss sich an ein paar kleine Dinge halten. Dafür wird der Körper nicht belastet mit zugeführten Hormonen, was ab einem bestimmten Alter von Ärzten sowieso nicht mehr gerne gesehen wird.

cyclotest

Für wen ist der kleine Computer nicht geeignet?

Natürlich gibt es auch gewisse Einschränkungen, die cyclotest beeinflussen und bei dem es zu verfälschten Ergebnissen kommen kann. Wer unregelmäßige Schlafzeiten hat, weil er in Schichten arbeitet, für den wird cyclotest nicht geeignet sein. Genauso auch für Mütter, die nachts regelmäßig aufstehen um das Kind zu stillen. Das alles kann die Ergebnisse verfälschen. Wer sich mit dem kleinen Computer allerdings schon länger beschäftigt, weiß natürlich trotzdem in etwa, wann sein Eisprung ist. Viele Frauen spüren ihn auch, so wie ich. Dazu muss ich aber auch sagen, dass ich sehr körperbewusst bin und behaupte das ich jede Veränderung wahrnehmen kann.

cyclotest

Woher weiß der Computer, dass ich nicht fruchtbar/fruchtbar bin?

Das ist eigentlich ziemlich einfach. Bei der Auswertung der Basaltemperatur geht es nur um wenige Zehntel Grad, die den Ausschlag geben, ob man furchtbar ist oder nicht. Der Computer analysiert diese Werte optimal und kann nach einigen Zyklen ein konkretes Ergebnis abgeben, was auch für die natürliche Familienplanung ein großer Vorteil ist. So lässt sich das Gerät im gesamten Zeitraum bis zu den Wechseljahren optimal einsetzen und der Preis für andere Verhütungsmittel relativiert sich nach einigen Jahren definitiv!

cyclotest

Wie genau wende ich das Gerät nun an?

Zu Beginn muss der Akku angesteckt werden und das Gerät einmal komplett aufgeladen werden. Zwar läuft das Gerät zu Beginn auch schon, aber ist nicht komplett aufgeladen. Wenn das Gerät aufgeladen ist, kann man die Standardeinstellungen wie Datum und Uhrzeit einstellen. Außerdem stellt ihr jetzt noch euren Modi ein: Verhütung oder Kinderwunsch. Nun müsst ihr bis zum ersten Tag eurer Periode warten und den Start dazu erstmal in den Einstellungen anklicken, dann kann es losgehen. Jetzt heißt es nur noch warten und am nächsten Morgen die Temperatur messen, bevor ihr aufsteht (im Liegen!). Ich habe mich für die orale Messung entschieden, natürlich könnt ihr genauso gut vaginal oder rektal messen. Wichtig ist nur, dass ihr euch für eine Messmethode entscheidet und dann auch dabei bleibt.

Immer fruchtbar?

Zu Beginn steht auf eurem Display tagelang das rote Ei, welches “fruchtbar” bedeutet. Cyclotest myway muss, wie schon oben berichtet, euren Körper erst kennenlernen. In dieser Zeit ist die Verhütung mit Kondom also weiterhin Pflicht. Die Messung dauert ein bis zwei Minuten und es ertönt ein Signal, wenn ihr es nicht ausgestellt habt und ein grüner Haken erscheint auf dem Display.

cyclotest

Hormonfreie Verhütung auch in Zukunft

Iht habt cyclotest regelmäßig und ordentlich angewendet, dann könnt ihr in der Kalenderfunktion auch nachschauen, wann euer Eisprung oder auch eure Menstruation zukünftig sein wird. Praktisch für die Urlaubsplanung oder auch für Vorsorgetermine beim Arzt. Natürlich dauert das einfach ein paar Zyklen, bis ihr eine ordentliche und genaue Vorhersage erwarten könnt.

Und wenn ich ein Kind möchte?

Ihr habt euch mit eurem Partner dazu entschlossen, dass es nun soweit ist und ihr eure Familie erweitern möchtet? Gar kein Problem, ihr stellt nun einfach den Modus “Kinderwunsch” in den Einstellungen ein und schon wird euch angezeigt, wann ihr euren voraussichtlichen Eisprung haben werdet und wann genau eure fruchtbaren Tage sind. So lässt sich das Gerät immer nutzen ohne Einnahme von Hormonen.

Wie gefällt mir die Anwendung?

Es ist natürlich eine Umstellung nun jeden Morgen vor dem Aufstehen seine Temperatur zu nehmen. Es dauert auch einfach einen Moment, aber man gewöhnt sich eigentlich recht schnell daran. Es ist sehr interessant, wie sich die Temperatur in den kleinen Bereichen verändert und wie viel besser man seinen Körper kennenlernt. Ich bin sehr überzeugt von dem Gerät und werde es weiterhin und regelmäßig in den nächsten Jahren verwenden. Ich bin sogar mehr als nur zufrieden. Ich bin zwar noch lange nicht an dem Punkt, in dem das Gerät meine Zyklen genau kennt, da ich es erst ein paar Wochen benutze, aber man merkt schon nach dem ersten Zyklus, dass er in seinen Berechnungen immer genauer wird.

Kennt ihr diese Art von Geräte zur hormonfreien Verhütung und wäre dieses Gerät etwas für euch?

Mit dem Code lisafirle erhaltet ihr 10 Euro Rabatt auf ein Gerät von cyclotest

Lisa schreibt seit Mai 2011 auf Lovelycatification.de über die Themen Beauty, Lifestyle und Food! Ihre Leser bekommen hier wertvolle Tipps und Tricks zu allen Beautythemen und interessante Informationen zum aktuellen Healthy Food Trend. Alle Beiträge werden mit viel Liebe, Hingabe und Ehrlichkeit geschrieben.

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!