[BEAUTY] Meine Hautpflegeroutine mit Ringana

Da die Frage nach meiner Hautpflegeroutine mit Ringana immer wieder aufkommt, schreibe ich diese nun mal sehr gerne nieder. Die Fragen sind eigentlich häufig die gleichen: Soll ich das Tonic sprühen oder lieber auf ein Wattepad geben? In welcher Reihenfolge soll das Serum aufgetragen werden? Verwendest du auch das Peeling? Darauf möchte ich heute eingehen und euch die Produkte vorstellen, die ich nun schon einige male geleert habe.

Der Cleanser von Ringana

Den Cleanser von Ringana verwende ich jeden Abend unter der Dusche. Ich gebe zwei Pumpstöße davon in meine Handflächen und massiere dann mein Gesicht, meinen Hals und das Décolleté damit ein. Das Gefühl auf der Haut ist sofort sehr cremig und pflegend, der Ringana Cleanser nimmt bei mir einen Großteil meines Tages-Make-ups ab. Mit warmen Wasser spüle ich diesen dann wieder ab. Meine Haut fühlt sich schon danach sehr sauber, aber dennoch auch intensiv gepflegt an. Wenn ihr mehr über die Inhaltsstoffe erfahren möchtet, dann schaut gerne hier vorbei. Einfach ein kleines Stück nach unten scrollen und unter “Enthaltene Wirkstoffe” findet ihr die genaue Liste der Inhaltsstoffe.

Das Tonic Calm von Ringana

Im zweiten Schritt trage ich das Tonic im Gesicht auf. Ein Tonic bringt die Haut wieder in Balance, genauer gesagt deren PH-Wert und trägt noch mal den letzten Rest Schmutz oder Make-up ab. Ihr könnt das Tonic sowohl aufsprühen, als auch auf ein Wattepad geben und dann sanft über das Gesicht gehen. Auch zwischendurch, für einen kleinen Frischekick könnt ihr das Ringana Tonic Calm einfach aufsprühen und auf der Haut belassen. Auch hier verweise ich euch wieder sehr gerne auf meinen Partnershop um die Inhaltsstoffe anzuschauen.

Das Ringana Fresh Hydro Serum

Ein Serum darf in meiner Ringana Gesichtspflegeroutine natürlich nicht fehlen. Ringana bietet aktuell zwei Seren an, einmal das Ringana Fresh Hydro Serum und einmal das Anti-Wrinkle Serum. Ich gebe das Ringana Hydro Serum morgen uns abends nach dem Tonic auf das Gesicht, den Hals und das Décolleté und klopfe es sanft ein. Es zieht nach wenigen Sekunden in die Haut ein. Die Haut fühlt sich sehr erfrischt und gepflegt an. Wenn ich kleinere Trockenheitsfältchen habe, werden diese nach dem Auftrag etwas ausgeglichen. Meine Haut wirkt erfrischt und wach.

Die Ringana Medium Cream

Ich verwende die Ringana Medium Cream, es gibt von Ringana aber insgesamt vier Gesichtscremes. Über “Light”, “Medium”, “Rich” und “For men” ist für jeden Hauttyp das richtige dabei. Für meine Mischhaut mit leicht öliger Oberfläche passt die Medium Cream perfekt. Ich gebe ein bis zwei Pumpstöße auf die Handfläche und mische einen Pumpstoß der ADDs glow darunter. Auch das gebe ich wieder auf die komplette Gesichtshaut, den Hals und das Décolleté. Sehr häufig verwende ich die Cream Medium aber nur abends, da ich im Anschluss an das Serum fast täglich den Tinted Moisturizer verwende. Meine Haut bekommt mit der Pflege die richtige Portion Feuchtigkeit und ist den gesamten Tag oder auch die gesamte Nacht optimal gepflegt.

Ringana ADDs glow

Für ein bisschen mehr Boost und einen tollen Teint verwende ich in meiner Tagespflege, die variiert zwischen der Medium Cream, dem Tintend Moisturizer oder dem Serum die Ringana ADDs glow. Ein natürlicher Anti-Pollution-Komplex aus weißen Andorn schützt meine Haut vor äußeren Umwelteinflüssen und meine Haut sieht noch strahlender aus. Hochwirksames Vitamin C wirkt antioxidativ auf meine Haut und belebt sie. Mir genügt ein einziger Pumpstoß, sodass das Produkt mit seinen 15 ml durchaus ergiebig ist.

Ringana Eye Serum

Erst seit kurzer Zeit verwende ich das Ringana Eye Serum in meiner Gesichtspflegeroutine. Ich trage wirklich nur einen ganz kleinen Pumpstoß auf einen Zeigefinger, verreibe dann beide miteinander und tupfe die Pflege um die Augen. Ich vertrage ihn optimal, obwohl ich eine sehr empfindliche Augenpartie habe. Ein hochwertiger Pflanzencocktail aus Zypresse, Hamamelis, Rotweinblatt und Mäusedorn kurbeln hierbei die Mikrozirkulation der Haut um die Augen an. Wirkstoffe aus der Atlas-Zeder und ein hochkonzentrierter, verkapselter Extrakt aus dem Fruchtfleisch der Heidelbeere mindern meine ab und an dunklen Augenringe.

Ringana Tinted Moisturizer

Der Ringana Tinted Moisturizer ist nicht nur eines meiner absoluten Lieblingsprodukte, sondern auch eines der euren. Er macht einen wunderschönen Teint und ich habe nicht mal das Gefühl, dass ich etwas im Gesicht aufgetragen habe. Er verstopft meine Poren nicht und sieht unglaublich natürlich aus. Die ein oder andere Sommersprosse schimmert also noch durch. Naturpigmente verleihen der Haut diese wunderschöne zarte Tönung, die einfach sehr natürlich aussieht. Auf meinem Instagramaccount habe ich euch schon häufig den Auftrag gezeigt und auch wie ich die Pflegeprodukte verwende. Schaut doch dort gerne mal vorbei. Wer mich dort noch nicht kennt, ihr findet mich unter @lisa.firle

Ringana Tinted Moisturizer

Ihr wollt die Pflege erstmal testen?

Ringana schenkt jedem Neukunden einen Rabattgutschein in Höhe von 5 Euro. Hiermit kann man sich natürlich alle Produkte kaufen, aber auch erstmal kleine sogenannte “Sample” Sets. Hier gibt es ein paar unterschiedliche Varianten. Zum Beispiel enthält das Sample Set Medium den Cleanser, das Tonic Pure, das Hydro Fresh Serum und die Medium Cream. Ich informiere und berate dich gerne über alle Möglichkeiten. Dazu kannst du mir entweder jederzeit eine E-Mail schreiben oder mir auch einfach eine Nachricht auf Instagram hinterlassen.

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.