[BEAUTY] Diese 4 Körperbereiche solltest du dringend pflegen!

dringend pflegen

 

Wisst ihr, ab einem gewissen Alter fällt einem erstmal auf, welche Körperbereiche man dringend pflegen sollte! Im jugendlichen Leichtsinn denkt man einfach, ach da passiert schon nichts oder wieso soll ich da jetzt Creme verteilen, dauert doch zu lange. Später dann aber kommt die Rache, davon können wir alle ausgehen.

Die Haut im Wandel der Zeit!

Wir alle bekommen irgendwann Falten und das ist auch okay! Das ist eben der Lauf der Zeit, aber vorbeugen kann man trotzdem und sich dadurch später vielleicht ein paar Jahre jünger als älter schätzen lassen. Wir müssen unsere Haut einfach dringend pflegen und das gilt auch für Bereiche, die einem vielleicht vorher nicht in den Sinn gekommen wäre. Klar, das Gesicht steht an erster Stelle, danach vielleicht noch die Beine und der Po, in der Hoffnung etwas an Cellulite zu verlieren. Aber wie sieht es mit anderen Bereichen aus, die uns eigentlich nie Probleme machen?

dringend pflegen

Nummer eins und zwei!

Die ersten beiden Körperbereiche teilen sich die Plätze eins und zwei. Wie ich oben schon erwähnt habe, werden die Oberschenkel vielleicht schon einmal hier und da eingecremt. Wer unter trockenen Unterschenkeln leidet wie ich hin und wieder im Winter (ist schon viel besser geworden durch die richtige Pflege und Ernährung), der cremt dann auch gern nochmal die Unterschenkel ein. Die Knie? Fehlanzeige! Die Haut an den Knien ist sehr dünn und dadurch das dort ein Gelenk sitzt, haben wir da auch mehr Haut als woanders. Und diese Haut fängt irgendwann an zu hängen und genau das lässt sich mit täglichem Eincremen hinauszögern! Das selbe und vielleicht sogar noch etwas intensiver gilt übrigens auch für die Ellenbogen! Glaubt mir, das ist fast noch schlimmer! Wir sehen das zwar nicht, aber von hinten mit locker hängenden Armen sieht das ganze irgendwann nicht mehr so toll aus!

Nummer drei der Körperbereiche, die wir dringend pflegen sollten!

Unser Hals und Décolleté! Für die richtige Pflege in diesem Bereich habe ich vor kurzem schon einen ganzen Beitrag geschrieben. Nicht nur welche Pflege, sondern auch wie sie richtig aufgetragen wird, spielt eine große Rolle! Man sagt nicht umsonst, dass man das Alter an den Händen und dem Hals ablesen kann. Ein “hängender” Hals kann einen sicher sehr belasten, auch wenn wir uns natürlich grundsätzlich mehr so akzeptieren sollen, wie wir sind. Vorbeugung hilft aber auch hier!

dringend pflegen

Nummer 4 – Die Hände

Die Hände lassen sich nie verstecken und sind unser Aushängeschild. Schöne Hände entzücken jedermann! Ich selbst bin leider nicht gesegnet mit schönen langen Fingern, meine Hände sind eher dick und kurz. Auch meine Nägel sind kurz, was bedeutet, meine Hände wirken noch kleiner, als sie eh schon sind. Wenn nun auch in wenigen Jahren die Haut dort faltig und schlaff wird, möge man mein Alter um 10 Jahre älter schätzen. Wir müssen sie also dringend pflegen! Auch ich muss mich da ermahnen! Wie oft ich mir schon vorgenommen habe, meine Hände nach jedem Händewaschen zu pflegen und es dann doch nicht mache! Mit frisch eingecremten Händen kann man eben nicht mal einfach so wieder zurück an die Arbeit. Man muss warten, bis die Pflege eingezogen ist. Daher zumindest am Abend eine reichhaltige Handcreme ans Bett stellen und die Samtpfötchen damit großzügig eincremen!

Wie genau nehmt ihr die Pflege dieser 4 Körperbereiche?

Weißt du auch welche Fehler du bei der Körperpflege niemals machen solltest?

Lisa schreibt seit Mai 2011 auf Lovelycatification.de über die Themen Beauty, Lifestyle und Food! Ihre Leser bekommen hier wertvolle Tipps und Tricks zu allen Beautythemen und interessante Informationen zum aktuellen Healthy Food Trend. Alle Beiträge werden mit viel Liebe, Hingabe und Ehrlichkeit geschrieben.

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO