Süßkartoffel Risotto mit gebackenem Salbei

Ein Süßkartoffel Risotto ist ein richtig leckeres Seelenfutter. Ich liebe Risotto in allen Variationen und ich habe schon viele unterschiedliche Rezepte ausprobiert und herum probiert und wurde noch nie enttäuscht. Du kannst gerne mit Champignons, Steinpilzen, Mais, einfach allen möglichen Gemüsesorten variieren, aber heute gibt es für dich das Rezept zu Süßkartoffel Risotto. Ich koche ihn übrigens nicht mit Wein, sondern nur mit unterschiedlichen Brühen. Das Süßkartoffel Risotto ist so cremig, schnell zubereitet und wärmt von Innen. Ich liebe das Risotto mit dem leckeren Salbei in der kalten Jahreszeit. Übrigens gilt auch hier: Wenn du die doppelte Portion kochst, kannst du es am nächsten Tag nochmal genießen oder du frierst es dir ein und hast immer eine leckere Mahlzeit bereit.

Rezept Süßkartoffel Risotto mit gebackenem Salbei

Zutaten für 2 Personen:

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und im erhitztem Olivenöl auf mittlerer Hitze glasig andünsten. Risottoreis hinzugeben und kurz anbraten bis er etwas knistert. Mit 150 ml Gemüsebrühe ablöschen und 1 Minuten unter Rühren einkochen. Weitere Brühe zugießen bis der Reis bedeckt ist. Immer wieder rühren, damit der Reis nicht anbrennt und nach und nach weitere Brühe zugießen. Sollte vor Garzeit des Reis’s keine Brühe mehr zur Verfügung stehen, benutze ich zusätzlich noch Wasser und gieße es an, damit es nicht so stark würzig wird.

Süßkartoffeln in kleine Stücke schneiden, mit Olivenöl mischen und bei 175 Grad Umluft im heißen Ofen 15 Minuten backen. Nach 10 Minuten einmal die gesamten Süßkartoffeln wenden, damit sie von allen Seiten knusprig werden. Den Salbei waschen, trocken schütteln und die Blätter abschneiden und in Olivenöl auf mittlerer Hitze ausbacken. Schau aber, dass sie dir nicht verbrennen. Sie sollen nur leicht geröstet sein.

Nach Ende der Garzeit die Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen und mit dem Parmesan und dem Risotto verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den gebackenen Salbei klein hacken, unterrühren und genießen!

Isst du auch gerne Kichererbsen? Vielleicht wäre dieses leckere Chana Masala ja etwas für dich?

Dein 7-Tage-Ernährungsplan inklusive Snacks

Du weißt einfach nicht wie du starten sollst und dich überfordert es schon deine Woche mit gesunden Gerichten zu planen? Dann hol dir jetzt meinen 7-Tage-Ernährungsplan für 0 Euro inklusive täglichen Snacks! Trage dazu einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse in dieses Formular ein und der 7-Tage-Ernährungsplan kommt direkt zu dir!

Isst du gerne Risotto?

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst gesund Essen, aber hast keine Lust die ganze Woche zu rätseln, was du kochen sollst?

Dann hole dir jetzt deinen 7-Tage-Ernährungsplan inkl. Snacks für 0 Euro!