Gesund Leben – 7 Tipps für mehr Gesundheit in deinem Alltag

Viele von uns fassen vor Allem am Anfang des Jahres gesundheitsbezogene Vorsätze, wie z. B. abzunehmen, mit dem Rauchen aufhören, gesunder Essen oder sich endlich im Fitnessstudio anzumelden = zusammenfassend: Gesund Leben. Obwohl die Meisten sich hohe Ziele setzen, sagen Experten, dass man sich eher kleinere Ziele setzen und diese im Anschluss erweitern soll, hat man sein erstes Ziel erstmal erreicht. „Kleine Schritte sind erreichbar und lassen sich leichter in die tägliche Routine einbauen“, sagt Dr. James O. Hill, Direktor des Zentrums für menschliche Ernährung am University of Colorado Health Sciences Center. „Sie sind weniger überwältigend als eine große, plötzliche Veränderung“.

7 Tipps für mehr Gesundheit in deinem Leben

  1. Behalte dein Gewicht im Auge und achte darauf, dass du nicht noch mehr Kilo zunimmst, außer du bist Untergewichtig oder musst an Gewicht zulegen. Das soll nicht bedeuten, dass du jeden Tag auf die Waage steigen sollst, aber monatlich das Gewicht zu beobachten ist eine effektive Möglichkeit, schnell entgegen zu steuern. Möglich ist es natürlich auch, dass du ganz bewusst schaust, wie deine Lieblingsjeans passt. Selbst wenn du nur ein oder zwei Kilo pro Jahr zunimmst, summiert sich das zusätzliche Gewicht schnell. Je älter du wirst, desto schwieriger wird es, die zusätzlichen Kilos wieder loszuwerden.
  2. Versuche jeden Tag mindestens 10.000 Schritte zu gehen. Vor Allem im Home Office oder auch bei einem Bürojob ist das tatsächlich nicht so einfach. Besorge dir einen Schrittzähler, damit du sehen und nachvollziehen kannst, wieviele Schritte du gegangen bist. Was ich super gut finde, ist ein Schreibtisch Laufband. Darüber habe ich auch in diesem Beitrag schon einmal geschrieben, schaue gern mal rein!

Die alte Leier – Gesund Leben mit Ballaststoffen!

  1. Stelle auf Vollkorn um! Man hört es immer wieder und dennoch gibt es viel zu häufig weiße Pasta, weißen Reis oder andere Weißmehlprodukte, dabei haben diese keinerlei Nährwerte. Es muss ja nicht gleich die Buchweizenpasta sein, die sowohl einen sehr starken Eigengeschmack, als auch eine erstmal ungewöhnliche Konsistenz hat. Dinkel-Vollkorn-Pasta hingegen schmeckt der weißen Weizenpasta am ähnlichsten.
  2. Esse jeden Tag mindestens einen grünen Salat. Ein Salat (mit fettarmem oder fettfreiem Dressing) ist sättigend und kann dir helfen, während der Hauptmahlzeit weniger zu essen. Wichtig ist nur, dass du den Salat vor den Mahlzeiten ist. Ein kleiner grüner Salat ist schnell vorberietet. Außerdem hast du so schon mal eine Portion Gemüse am Tag sicher!
Gesund Leben

Keine Industrienahrung

5. Esse so wenige Industrienahrung wie möglich und kaufe keine ungesunden Süßigkeiten, sondern bereite sie dir selbst zu. Du musst verstehen, dass es hier nicht um Verzicht geht, sondern um den Austausch. Eine Dattel mit Mandelmuß und einem Stück dunkler Schokolade ist genauso eine Süßigkeit wie ein Schokoriegel, nur das er eben noch eine Menge Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine mitbringt. Tiefgekühltes Fast Food oder auch gekauftes aus einer Fast Food Kette bieten deinem Körper absolut nichts, im Gegenteil – sie haben nichts mit gesund Leben zu tun.

6. Trinke dein Gemüse!

Wenn du es einfach nicht schaffst wenigstens 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag zu essen, dann trinke einen grünen Smoothie! Es gibt unzählige Rezepte und man muss ein bisschen herum probieren, bis man das findet, was einem gut schmeckt. Mein Tipp: Gebe noch einen Teelöffel Mandelmuß dazu, das macht den Smoothie cremiger. Eine Orange darin ist auch immer eine sehr gute Idee!

7. Trinke „gesundes“ Wasser

Es macht einen enormen Unterschied, ob du Wasser aus Flaschen, unter Umständen noch mit Kohlensäure oder sogar Getränke mit Geschmack oder „gesundes“ Wasser trinkst. Der Unterschied ist so enorm, da schon ein geringer Anteil an Schadstoffen deinen gesamten Organismus belasten kann. Was genau „gesundes“ Wasser ist, erkläre ich dir in diesem Beitrag!

Dein gesunder Ernährungsplan für 7 Tage inkl. Snacks

Du willst gesünder essen, aber hast einfach keine Ideen für eine Rezepte? Dann hole dir für 0 Euro meinen 7-tägigen Ernährungsplan mit gesunden Rezepten fürs Frühstück, Mittagessen, Abendessen und einem Snack.

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst gesund Essen, aber hast keine Lust die ganze Woche zu rätseln, was du kochen sollst?

Dann hole dir jetzt deinen 7-Tage-Ernährungsplan inkl. Snacks für 0 Euro!