[FOOD] Mexikanisch gefüllte Süßkartoffel mit veganer Käsesoße

Mexikanisch gefüllte Süßkartoffel mit veganer Käsesoße

Mexikanisch gefüllte Süßkartoffel mit veganer Käsesoße

Gefüllte Süßkartoffel – Zutaten für 2-3 Personen:

Für die gefüllte Süßkartoffel die schwarze Bohnen, wenn ihr keine in der Dose gefunden habt, nach Packungsbeilage vorbereiten. Manche müssen auch am Tag vorher eingeweicht werden, Kochzeit ist dann dennoch 2 Stunden. Im Schnellkochtopf, wie wir sie zubereiten, 25 Minuten. Wem das zu aufwendig ist, der kann auch Kidneybohnen nehmen.

gefüllte Süßkartoffel

Die Süßkartoffeln waschen, abtrocknen und in Alufolie wickeln (einzeln) und bei 200 Grad 1 Stunde im Ofen backen.

Knoblauch hacken, in Kokosöl andünsten und die Bohnen, den Mais, das Tomatenmark und alle Gewürze hinzugeben. 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Die Süßkartoffeln aus dem Ofen holen, in der Mitte aufschneiden und die Bohnenmischung darüber und darin verteilen. Die Käsesoße darüber geben.

Mexikanisch gefüllte Süßkartoffel mit veganer Käsesoße

Wie gesund sind Süßkartoffeln?

Süßkartoffeln enthalten viel Vitamin A und Beta Carotin, daher unbedingt mit etwas ölhaltigem Essen. So wird gewährleistet, dass ihr das Beta Carotin gut verwerten könnt. Auch der Gehalt von Vitamin E ist nicht zu unterschätzen: Schon 100 Gramm Süßkartoffel decken ein Drittel des Vitamin E Bedarfs eines Erwachsenen. Auch hat die Süßkartoffel mehr Ballaststoffe als eine normale Kartoffel. Gönnt euch regelmäßig eine lecker gefüllte Süßkartoffel mit einer ordentlichen Portion Eiweiß in Form von Hülsenfrüchten!

Lasst es euch schmecken!

 

Lisa schreibt seit Mai 2011 auf Lovelycatification.de über die Themen Beauty, Lifestyle und Food! Ihre Leser bekommen hier wertvolle Tipps und Tricks zu allen Beautythemen und interessante Informationen zum aktuellen Healthy Food Trend. Alle Beiträge werden mit viel Liebe, Hingabe und Ehrlichkeit geschrieben.

Folge:

7 Kommentare

  1. 19. Juni 2017 / 23:45

    Ich liebe alle Kartoffelgerichte und werde das gerne mal nachmachen. Danke für die Inspiration.

    LG Dana

  2. 6. Juni 2017 / 20:01

    Also jetzt hab ich auch total Lust darauf bekommen. Muss das mal probieren 🙂

  3. 6. Juni 2017 / 15:50

    Oh mein Gott :O Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen *_*
    Hab einen wunderschönen Abend <3
    Liebste Grüße
    Sassi

  4. 3. Juni 2017 / 21:33

    Oh mein Gott, das sieht ja so lecker aus! Ich liebe Süßkartoffeln, aber in der Variante habe ich sie noch gar nicht probiert 😀
    Muss ich unbedingt bald mal machen 🙂

    Liebe Grüße, Caro :*

    http://nilooorac.com/

  5. Daniela
    3. Juni 2017 / 21:24

    Boah das klingt ja mega gut! Ich habs mir gleich mal gepinnt! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO