[FOOD] Easy-Kokos-Curry

Kokos Curry

Easy Kokos Curry

Und wieder muss es schnell gehen, daher gibt es heute ein einfaches Kokos Curry, dass so lecker ist! Ich koche meistens die doppelte Portion und friere mir einen Teil davon ein. So habe ich auch noch etwas länger etwas davon. Solche Gerichte eignen sich immer perfekt zum Einfrieren. Also einfach alle Zutaten schnell zusammenwerfen und genießen!

Zutaten für das Kokos Curry:

  • Sushireis (200 g)
  • 3 große Kartoffeln – stückig geschnitten
  • Dose Kichererbsen
  • 1 Zwiebel – stückig oder in Streifen geschnitten
  • 500 g Champignons – stückig geschnitten
  • 2 Dosen Kokosmilch
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 3 TL Ahornsirup oder Agavendicksaft
  • 1 TL Garam Masala
  • 2 Tl Currypulver
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 TL Mandelmuß
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • Korianderblätter

Kokos Curry

Zubereitung des Kokos Curry

Sushireis nach Packungsbeilage kochen. Kartoffel in Stücke schneiden und vorkochen. In einer Pfanne die Kichererbsen und die Zwiebelringe in etwas Öl anbraten. Die restlichen Zutaten hinzugeben (inklusive der Kartoffeln und dem Reis) und für 10 Minuten köcheln lassen. Das wars!

Kokos Curry

Easy-Kokos-CurryKokos Curry

 

Liebt ihr Curry auch so sehr wie ich? 

Auf der Suche nach weiteren leckeren und schnellen Rezepten? Dann schaut gerne mal hier:

Lisa schreibt seit Mai 2011 auf Lovelycatification.de über die Themen Beauty, Lifestyle und Food! Ihre Leser bekommen hier wertvolle Tipps und Tricks zu allen Beautythemen und interessante Informationen zum aktuellen Healthy Food Trend. Alle Beiträge werden mit viel Liebe, Hingabe und Ehrlichkeit geschrieben.

Folge:

14 Kommentare

  1. 1. Mai 2017 / 21:26

    Oh sieht das gut aus! Auf deine Rezepte freue ich mich immer wieder 🙂 Liebe Grüße, Julia

  2. 1. Mai 2017 / 14:23

    Oh das Rezept muss ich gleich mal meinem Freund zeigen, der ist total verrückt nach Curries 😀

    Alles Liebe
    natalie

  3. 27. April 2017 / 22:59

    Ui, ich liebe Curry-Gerichte!
    Müsste das Rezept definitiv mal ausprobieren.

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

  4. Glam&Shine
    27. April 2017 / 22:17

    Was für ein leckeres Rezept. Die Zutaten sind genau mein Geschmack! Ich finde deine Rezepte echt immer toll

  5. 27. April 2017 / 13:39

    Yummy! Das sieht lecker aus. Hatte heute noch kein Mittagessen und jetzt direkt Hunger 😀

  6. 26. April 2017 / 18:07

    Schon wieder so ein leckeres Rezept! 🙂 Mit Kokos und Curry bekommt man mich immer, das muss ich mir definitiv merken.

  7. 26. April 2017 / 15:39

    Ich mag Curry´s auch total gerne, danke für das leichte Rezept 🙂 Das probier ich sicher mal.

  8. 26. April 2017 / 10:28

    Oh ja ich liebe Currys! Vor allem, weil man so wunderbar alle Gemüsereste darin verwerten kann. Wobei ich es halt auch dann mit Fleisch sehr gerne mag. Aber das ist ja das tolle am Curry – super wandelbar! Sollte ich mal wieder machen 🙂

    • lovelycatification
      Autor
      26. April 2017 / 13:14

      Ja das stimmt und deshalb schmeckt es auch immer etwas anders und es wird nie langweilig! 🙂

  9. 26. April 2017 / 8:27

    hmmm das sieht ja total lecker aus! Muss ich auch mal ausprobieren!

    • lovelycatification
      Autor
      26. April 2017 / 13:14

      Ja unbedingt! 🙂

  10. 25. April 2017 / 9:50

    Das ist ja easy.Wäre mal ne Idee für meine Mädels.Ich selbst esse tierisch gern Curries.Allerdings ist die Zubereitung da mit etwas mehr Zeit verbunden.
    So ein schnelles Rezept ist vielleicht mal ne super Alternative.Ich probiere es auf alle Fälle mal aus.
    Liebe Grüße,
    Yaz

    • lovelycatification
      Autor
      26. April 2017 / 13:15

      Ja mach das! Man kann ja die Schärfe auch toll anpassen. Wir essen auch manchmal nur ganz leicht gewürztes Curry, das schmeckt dann einfach mehr nach Kokos. Ist ja auch schön. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich lovelycatification.de die Speicherung meiner Daten

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

error: Content is protected !!